rolf_richter_bürgermeister_bensheim

Landrat mit Herz für die Region

Christian Engelhardt

Guten Tag – und herzlich willkommen!

Hier finden Sie Informationen über Themen, die mir besonders wichtig sind, persönliche Berichte und Informationen über meine Arbeit als Landrat. Begleiten Sie mich bei all dem, was meine Aufgabe im südlichsten Landkreis Hessens ausmacht.
Sie erfahren hier etwas über mich als Person außerhalb meines Berufs und können natürlich auch zu mir Kontakt aufnehmen bzw. Anregungen und Ideen formulieren.

Ich freue mich über Ihr Interesse.

 

Ihr Christian Engelhardt

207.939 km

dienstliche Fahrstrecke seit Amtsantritt

13.320 Termine

im Dienste des Kreises seit Amtsbeginn

ca. 360.000

abgearbeitete Aktenpapiere

Transparenz durch soziale Medien

Blog | YouTube | Facebook | Instagram

„Mittendrin“ zu sein, ist für mich ein wichtiger Teil meines Aufgabenverständnisses. Ansprechbar zu sein, gerade auch dort, wo sich Menschen im Kreis Bergstraße treffen und begegnen, wo Impulse gesetzt, Innovationen entwickelt werden, Arbeit, Hobby und Freizeitaktivitäten nachgegangen wird. Und damit nicht nur die Menschen, die ich persönlich treffe, wissen, was ich erlebe, bewirke und arbeite, nutze ich gerne die Sozialen Medien um dies für alle transparent und nachvollziehbar zu machen.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

30.11.22 - 8:00

Christian Engelhardt

Guten Morgen,

gestern Abend war ich bei der Siegerehrung des Wettbewerbs der "Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald".

Wer gründet, braucht Mut, gerade in diesen schwierigen Zeiten. Mein Respekt gilt deshalb nicht nur allen Preisträgerinnen und Preisträgern des Gründungswettbewerbes der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald, sondern allen Gründerinnen und Gründern. Sie sorgen für neue Produkte, für Innovationen und dafür, dass unsere Region zukunftsfähig bleibt. Unser Kreis bietet ein hervorragendes Umfeld für Neugründungen, das konnte man gestern bei den Preisträgern sehen. Wir liegen zudem seit vielen Jahren stabil in den Top 50 der deutschen Landkreise bei Neugründungen. Herzlichen Glückwunsch noch einmal an alle Preisträgerinnen und Preisträger!

Auf den Bildern sind die drei Preisträger aus unserem Kreis:

1. Platz "Gründung im Handwerk": Maler Vock Dennis Kubacki Heppenheim
1. Platz "Junge Unternehmen im Wachstum": @hammerjobs Rimbach
1. Platz "Klassische Gründung": @artezania_roesterei Viernheim

Über diese klasse Teilnehmer wie aber auch alle Gründerinnen und Gründer aus dem Kreis freue ich mich.

#LandratCEvorOrt #kreisbergstrasse #gründer #gründungsoffensive #wirtschaftsregion
... See MoreSee Less

Guten Morgen,

gestern Abend war ich bei der Siegerehrung des Wettbewerbs der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald.

Wer gründet, braucht Mut, gerade in diesen schwierigen Zeiten. Mein Respekt gilt deshalb nicht nur allen Preisträgerinnen und Preisträgern des Gründungswettbewerbes der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald, sondern allen Gründerinnen und Gründern. Sie sorgen für neue Produkte, für Innovationen und dafür, dass unsere Region zukunftsfähig bleibt. Unser Kreis bietet ein hervorragendes Umfeld für Neugründungen, das konnte man gestern bei den Preisträgern sehen. Wir liegen zudem seit vielen Jahren stabil in den Top 50 der deutschen Landkreise bei Neugründungen. Herzlichen Glückwunsch noch einmal an alle Preisträgerinnen und Preisträger!

Auf den Bildern sind die drei Preisträger aus unserem Kreis:

1. Platz Gründung im Handwerk: Maler Vock Dennis Kubacki Heppenheim
1. Platz Junge Unternehmen im Wachstum: @hammerjobs Rimbach
1. Platz Klassische Gründung: @artezania_roesterei Viernheim

Über diese klasse Teilnehmer wie aber auch alle Gründerinnen und Gründer aus dem Kreis freue ich mich.

#LandratCEvorOrt #kreisbergstrasse #gründer #gründungsoffensive #wirtschaftsregion

29.11.22 - 23:05

Christian Engelhardt

Die #WirtschaftsregionBergstrasse verfügt über eine große Bandbreite unterschiedlicher Branchen. Die Unternehmen sind nicht selten Experten und Marktführer in ihrer jeweiligen Sparte – deutschland-, europa- oder gar weltweit. Um die Facetten der Region auch nach außen stärker zu präsentieren, veranstaltet die #WirtschaftsfoerderungBergstrasse GmbH (#WFB) so genannte Thementage, bei denen sie einzelne Branchenschwerpunkte anhand ausgewählter Unternehmen näher vorstellt. Kürzlich fand ein weiterer Thementag statt, bei dem die Ernährungswirtschaft im Zentrum stand. Im Rahmen der Veranstaltung besuchte die WFB die Nubassa Gewürzwerk GmbH in Viernheim, den Spargel & Obsthof Wendel in Zwingenberg, die Odenwälder Kochkäserei GmbH & Co. KG in Fürth sowie die FRIPA GmbH in Bensheim.

Mehr: t1p.de/n22x7.

Besuchen Sie uns auch auf Twitter: twitter.com/BergstraWfb!
... See MoreSee Less

29.11.22 - 17:14

Christian Engelhardt

Warum arbeiten Sie eigentlich nicht für uns? Die Kreisverwaltung sucht neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

- Volontärin/ Volontär (Social Media & PR)

- Assistenzkraft (m/w/d) Ländlicher Raum

- Sachbearbeitung (m/w/d) im Straßenverkehrswesen - Zulassungsbehörde -

- Sachbearbeitung (m/w/d) in der unteren Bauaufsicht

- Referentin / Referent Personalentwicklung

- Sachbearbeitung (m/w/d) für den Bereich Kreisgremien

- Sachbearbeitung (m/w/d) im Bereich Asylrecht, Standesamtsaufsicht und Visum

- Sachbearbeitung (m/w/d) Einsatzplanung

- Technische Sachbearbeitung - DMS Management (m/w/d) für den Bereich Bauen

- Sachbearbeitung (m/w/d) Vollstreckungsstelle im Innendienst

- Tierärztin/-arzt (m/w/d)

- Duales Studium Bachelor of Arts Soziale Sicherung und Sozialverwaltungswirtschaft (Beginn 01.10.2023)

- Duales Studium Bachelor of Engineering (Bauingenieurwesen) - Öffentliches Bauen (Beginn 01.10.2023)

Link: jobportal.kreis-bergstrasse.de/
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Als Arbeits- und Organisationspsychologe freue ich mich, dass das Thema Personalentwicklung eine stärkere Rolle bekommt!

Stefanie Kuckenburg evtl ist das was dabei …,

Jacqueline Pundsack

29.11.22 - 16:06

Christian Engelhardt

Die Freundschaft zwischen den Ländern Europas ist nicht selbstverständlich, sie muss gepflegt werden. Giuseppina Kittel macht genau das schon seit über 30 Jahren – mit großem Engagement, vielen Ideen und viel Tatkraft. Sie ist eines der Gründungsmitglieder des Deutsch-Italienischen Freundeskreises Bensheim-Riva del Garda und seit 2000 auch dessen Vorsitzende. Sie organisiert Kulturreisen nach Riva und die Teilnahme des Vereins an Festen, hält Vorträge, organisiert Sprachkurse für Schülerinnen und Schüler, unterstützt die Bensheimer Schulen beim Austausch und und und…

Für diese großartige Arbeit an der Völkerverständigung habe ich Giuseppina Kittel heute in Bensheim den Landesehrenbrief überreicht. Als Bergsträßer und Bergsträßerinnen fühlen wir uns Italien und der italienischen Lebensart ja immer ein bisschen nahe. J Umso mehr freut es mich, dass die Partnerschaft zwischen den beiden Städten mit so viel Herzblut und unermüdlichem, ehrenamtlichem Engagement gepflegt wird. Vielen Dank!

#LandratCEvorOrt #partnerschaft #ehrenamt #Landesehrenbrief #bensheim #bellaitalia
... See MoreSee Less

Die Freundschaft zwischen den Ländern Europas ist nicht selbstverständlich, sie muss gepflegt werden. Giuseppina Kittel macht genau das schon seit über 30 Jahren – mit großem Engagement, vielen Ideen und viel Tatkraft. Sie ist eines der Gründungsmitglieder des Deutsch-Italienischen Freundeskreises Bensheim-Riva del Garda und seit 2000 auch dessen Vorsitzende.  Sie organisiert Kulturreisen nach Riva und die Teilnahme des Vereins an Festen, hält Vorträge, organisiert Sprachkurse für Schülerinnen und Schüler, unterstützt die Bensheimer Schulen beim Austausch und und und…
 
Für diese großartige Arbeit an der Völkerverständigung habe ich Giuseppina Kittel heute in Bensheim den Landesehrenbrief überreicht. Als Bergsträßer und Bergsträßerinnen fühlen wir uns Italien und der italienischen Lebensart ja immer ein bisschen nahe. J Umso mehr freut es mich, dass die Partnerschaft zwischen den beiden Städten mit so viel Herzblut und unermüdlichem, ehrenamtlichem Engagement gepflegt wird. Vielen Dank!
 
#LandratCEvorOrt #Partnerschaft #Ehrenamt #Landesehrenbrief #bensheim #bellaitalia

Comment on Facebook

👍

Wir sind alle Bergsträßer. Lassen Sie doch den Schwachsinn mit dem Gendern. Der Duden hat nicht das Gendern in seinem Wortschatz. Es ist zum ko.......🤢🤢🤢

Congratulazioni.

29.11.22 - 10:36

Christian Engelhardt

Videokonferenz mit knapp 30 Teilnehmern (Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, Landräten bzw. Kreisbeigeordneten, Vertretern des ÖPNV und der Bahn). Thema: Sanierung der Riedbahn 🚧🚄.

Die Riedbahn von Zeppelinheim bis Mannheim soll in einer großen Maßnahme im Jahr 2024 generalsaniert werden. Dazu soll die Bahnstrecke für einige Monate gesperrt und „fast rund um die Uhr“ erneuert werden. Eine Mammut-Aufgabe für die Bahn aber vor allem für den ÖPNV, weil damit ein umfangreicher Schienenersatzverkehr organisiert werden soll.

Gleichzeitig aber eine Chance, die Strecke moderner, zuverlässiger und auch an den Haltestellen attraktiver zu machen sowie den Lärmschutz zu verbessern. Davon können Zehntausende im Kreis Bergstraße profitieren.

#LandratCEvorOrt #kreisbergstrasse
... See MoreSee Less

Videokonferenz mit knapp 30 Teilnehmern (Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, Landräten bzw. Kreisbeigeordneten, Vertretern des ÖPNV und der Bahn). Thema: Sanierung der Riedbahn 🚧🚄.

Die Riedbahn von Zeppelinheim bis Mannheim soll in einer großen Maßnahme im Jahr 2024 generalsaniert werden. Dazu soll die Bahnstrecke für einige Monate gesperrt und „fast rund um die Uhr“ erneuert werden. Eine Mammut-Aufgabe für die Bahn aber vor allem für den ÖPNV, weil damit ein umfangreicher Schienenersatzverkehr organisiert werden soll.

Gleichzeitig aber eine Chance, die Strecke moderner, zuverlässiger und auch an den Haltestellen attraktiver zu machen sowie den Lärmschutz zu verbessern. Davon können Zehntausende im Kreis Bergstraße profitieren.

#LandratCEvorOrt #kreisbergstrasse

Comment on Facebook

Gut wäre es, wenn es generell um den Bahn Verkehr, im Kreis gehen würde. Es ist überall eine Katastrophe. Vorallem die Weschnitztalbahn.

Hoffentlich klappt da der SEV besser als zwischen Weinheim und Fürth 😉

Christian Engelhardt Was auch noch gut währe, wenn die S6 Mainz-Mannheim-Bensheim bis Darmstadt Hbf durgebunden wird. So hätte man auch an allen Bahnhöfen zwischen Bensheim und Darmstadt wo der RE 60 nicht hält ein Halbstundentakt und man könnte Z.B vom Bahnhof Bensheim-Auerbach ohne unsteigen nach Mannheim fahren !

29.11.22 - 7:14

Christian Engelhardt

Familientradition: (leider nur) zur Adventszeit packe ich meine Gitarre aus und singe morgens beim Frühstück für meine Mädchen ein Adventslied. Das ist unser alljährliches „Ritual“ für die Adventsmorgende, an jedem Tag.

Haben Sie auch solche besonderen Rituale / Familientraditionen für die Adventszeit?

#landratceprivat #adventszeit
... See MoreSee Less

Familientradition: (leider nur) zur Adventszeit packe ich meine Gitarre aus und singe morgens beim Frühstück für meine Mädchen ein Adventslied. Das ist unser alljährliches „Ritual“ für die Adventsmorgende, an jedem Tag.

Haben Sie auch solche besonderen Rituale / Familientraditionen für die Adventszeit?

#landratceprivat #adventszeit

Comment on Facebook

Eine sehr schöne Tradition!

Wir musizieren jeden Adventssonntag abends wenn die Kerze angezündet wird. Der Junior lernt auch Gitarre und singt gerne, Papa kann noch etwas Klavier spielen, ich ein bisschen Trompete, Blockflöte und Singen und unser kleine Sohn singt fleißig mit. Es ist nicht perfekt aber die Kinder lieben es und es ist Tradition. Das erste Lied ist immer „Wir sagen euch an den lieben Advent“, danach kommen noch verschiedene Weihnachtslieder. Und natürlich gehört es zur Adventszeit Plätzchen zu backen. Das ist jedes Jahr ein MUSS ☺️

Das finde ganz Super, wenn man so ein Musikinstrument spielen kann. Dann ist das eine schöne Tradition.

Wie toll!!

Cool

View more comments

28.11.22 - 16:46

Christian Engelhardt

Drei Tage Gast in unserer litauischen Partnerregion „Kaunas“. Herzlichen Dank für die Gastfreundschaft sowie die vielen interessanten Eindrücke, die wir im Rahmen des Abschlusses der Veranstaltungen zur Europäischen Kulturhauptstadt Kaunas aber auch in unseren Gesprächen sammeln konnten.

Zurück in die Heimat gehts nun direkt zum ersten Termin im Kreis. Die Erfahrungen der vergangenen Tage werden aber lange nachwirken.

#LandratCEvorOrt #KreisBergstrasse #Freundschaft #Europe #Kultur mit Diana Stolz Paulius Visockas Valerijus Makūnas Kauno rajono bendruomenė
... See MoreSee Less

Drei Tage Gast in unserer litauischen Partnerregion „Kaunas“. Herzlichen Dank für die Gastfreundschaft sowie die vielen interessanten Eindrücke, die wir im Rahmen des Abschlusses der Veranstaltungen zur Europäischen Kulturhauptstadt Kaunas aber auch in  unseren Gesprächen sammeln konnten.

Zurück in die Heimat gehts nun direkt zum ersten Termin im Kreis. Die Erfahrungen der vergangenen Tage werden aber lange nachwirken. 

#LandratCEvorOrt #KreisBergstrasse #Freundschaft #Europe #Kultur mit Diana Stolz Paulius Visockas Valerijus Makūnas Kauno rajono bendruomenė

27.11.22 - 9:56

Christian Engelhardt

Mit diesen ungewöhnlichen Adventskranz, bei dem die Kerzen nebenstehend sind, wünsche ich Ihnen einen gesegneten ersten Advent.

Dieser Adventskranz ist in der Kathedrale „St. Peter und Paul“ in Kaunas (Litauen). Fast direkt neben der Kirche ist der Rathausplatz, auf dem der prächtige Weihnachtsbaum der Stadt Kaunas steht.

Litauen befindet sich, als russischer Nachbar, im formellen Ausnahmezustand. Aber auch im Alltag und in den Gesprächen ist der Krieg präsenter als bei uns. Die Verbundenheit der Menschen in Litauen mit den Ukrainern ist groß. Deshalb steht die Adventszeit ganz unter dem Wunsch nach Frieden, auch der Weihnachtsbaum ist thematisch dem Frieden gewidmet.
... See MoreSee Less

Mit diesen ungewöhnlichen Adventskranz, bei dem die Kerzen nebenstehend  sind, wünsche ich Ihnen einen gesegneten ersten Advent.

Dieser Adventskranz ist in der Kathedrale „St. Peter und Paul“ in Kaunas (Litauen). Fast direkt neben der Kirche ist der Rathausplatz, auf dem der prächtige Weihnachtsbaum der Stadt Kaunas steht.

Litauen befindet sich, als russischer Nachbar, im formellen Ausnahmezustand. Aber auch im Alltag und in den Gesprächen ist der Krieg präsenter als bei uns. Die Verbundenheit der Menschen in Litauen mit den Ukrainern ist groß. Deshalb steht die Adventszeit ganz unter dem Wunsch nach Frieden, auch der Weihnachtsbaum ist thematisch dem Frieden gewidmet.

Comment on Facebook

Es ist schon hier bei uns ein unerträglicher Gedanke, dass Russland in einem friedlichen (europäischen) Land unermessliches Leid durch Gewalt, Krieg und Willkür macht. Wie geht es erst den angrenzenden Nachbarn?? Man fühlt sich so hilflos, wenn man hier in "warmen, trockenen Tüchern sitzt" und daran denkt, wie es den Ukrainer*innen nun noch im bevorstehenden Winter ergehen soll. Ich denke dabei auch mitleidsvoll ein bisschen an diejenigen russischen Kämpfer (und deren Familien), die vielleicht gar nicht überzeugt von ihrer Mission sind oder gar nicht wissen, was sie tun. Allen einen schönen 1. Advent 🕯️- am allerbesten mit friedlichen Gedanken

🥰 mein Heimatland und mein Heimatstadt… 🤗

Eine schöne Heimat 🙂 Grüße aus Kaunas nach Bensheim!

Wunderschön! Danke fürs teilhaben lassen. Viel Erfolg und gute Gespräche🍀

Schönen 1. Advent

Mal was anderes.

Wünsche ihnen und Familie einen schönen 1.Advent 🙏

-1nen schönen 1ten Advent uns dann...😉🙏

Wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine schöne Vorweihnachtszeit.

Ich wünsche den ukrainischen Menschen und den russischen Menschen FRIEDEN. 🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯🕯

Wünsche nur Frieden 🌈

View more comments

Load more

Über mich

 

Christian Engelhardt persönlich.

Neues aus dem Blog

Fachkräftemangel – die große Herausforderung der kommenden Jahre

Fachkräftemangel – die große Herausforderung der kommenden Jahre

Im Flugverkehr und in den Flughäfen gibt’s teilweise Chaos, weil das Personal fehlt. Im Öffentlichen Nahverkehr gibt es Probleme, weil Fachkräfte fehlen, der Fahrplan musste ausgedünnt werden. In der Gastronomie können  Restaurants teilweise ihre Öffnungszeiten nicht...

Slawa Ukraini ! Solidarität mit der Ukraine

Slawa Ukraini ! Solidarität mit der Ukraine

Bewegt komme ich von einer Kundgebung der Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zurück, zu welcher die politischen Jugendorganisationen "Junge Union" (CDU), JuLis (FDP), "Grüne Jugend (B90/Grüne) und "Jusos" (SPD)" gemeinsam eingeladen.Meinen Redebeitrag auf...

Ein Rückblick aufs Jahr 2021

Ein Rückblick aufs Jahr 2021

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, das Jahr 2022 hat nun vor drei Wochen begonnen und ich möchte einen kurzen Blick zurückwerfen: Das Jahr 2021 war für mich ein Besonderes: Es war das Jahr der Landratswahl, die ich erfolgreich bestritten habe. Damit haben Sie mir die...

Klimaschutz als Ziel

Klimaschutz als Ziel

Klimaschutz ist angesichts des sicht- und spürbaren Klimawandels ein vorrangiges Ziel für die Gesellschaft und für jeden einzelnen. Die Eindämmung des Klimawandels und seiner schwerwiegenden Folgen ist für uns alle eine Aufgabe von höchster Priorität. Wir müssen...

Sommertour 2021: Tag 3 – Durch den Odenwald

Sommertour 2021: Tag 3 – Durch den Odenwald

Landrat Engelhardt auf Sommertour durch den Kreis Bergstraße – Wo steht der Kreis nach über einem Jahr der Pandemie? Seit über einem Jahr bestimmt die Corona-Pandemie das Leben im Kreis Bergstraße. Doch so langsam zeichnet sich Licht am Ende des Tunnels ab – die...

Sommertour 2021: Tag 2 – entlang der Bergstraße

Sommertour 2021: Tag 2 – entlang der Bergstraße

Landrat Engelhardt auf Sommertour durch den Kreis Bergstraße – Wo steht der Kreis nach über einem Jahr der Pandemie? Seit über einem Jahr bestimmt die Corona-Pandemie das Leben im Kreis Bergstraße. Doch so langsam zeichnet sich Licht am Ende des Tunnels ab – die...

Sommertour 2021: Tag 1 – durch das Ried

Sommertour 2021: Tag 1 – durch das Ried

Landrat Engelhardt auf Sommertour durch den Kreis Bergstraße – Wo steht der Kreis nach über einem Jahr der Pandemie? Seit über einem Jahr bestimmt die Corona-Pandemie das Leben im Kreis Bergstraße. Doch so langsam zeichnet sich Licht am Ende des Tunnels ab – die...

Wie läuft’s mit der Vergabe der Imfptermine?

Wie läuft’s mit der Vergabe der Imfptermine?

Hallo,da ich generell viele Nachrichten mit der Frage „Wieso habe ich noch keinen Impftermin?“ bekomme, möchte ich an dieser Stelle ein paar Eckpunkte der Impfsituation erläutern.Zunächst einige Zahlen:1) Welche Personen sind derzeit impfberechtigt?Aktuell werden die...

Ortsrundgang in Lautertal-Reichenbach

Ortsrundgang in Lautertal-Reichenbach

Gegen 13.30 begrüßte mich der Vorsitzende der CDU Lautertal, Carsten Stephan, bei strahlendem Sonnenschein am Marktplatz in Reichenbach. Zunächst ging es zum neuen Brunnen, den der Verschönerungsverein Reichenbach der Gemeinde Lautertal gestiftet hatte. Zwar noch...

Kontakt 

 

Direkter Weg zu Christian Engelhardt

Ihr Anliegen an Christian Engelhardt.

Datenschutz

5 + 2 =

Christian Engelhardt
64646 Heppenheim

Mail: mail@christian-engelhardt.de

Christian Engelhardt

CHRISTIAN ENGELHARDT

Ihr Landrat für den Kreis Bergstraße

logo_cdu