rolf_richter_bürgermeister_bensheim

Landrat mit Herz für die Region

Christian Engelhardt

Guten Tag – und herzlich willkommen!

Hier finden Sie Informationen über Themen, die mir besonders wichtig sind, persönliche Berichte und Informationen über meine Arbeit als Landrat. Begleiten Sie mich bei all dem, was meine Aufgabe im südlichsten Landkreis Hessens ausmacht.
Sie erfahren hier etwas über mich als Person außerhalb meines Berufs und können natürlich auch zu mir Kontakt aufnehmen bzw. Anregungen und Ideen formulieren.

Ich freue mich über Ihr Interesse.

 

Ihr Christian Engelhardt

207.939 km

dienstliche Fahrstrecke seit Amtsantritt

13.320 Termine

im Dienste des Kreises seit Amtsbeginn

ca. 360.000

abgearbeitete Aktenpapiere

Transparenz durch soziale Medien

Blog | YouTube | Facebook | Instagram

„Mittendrin“ zu sein, ist für mich ein wichtiger Teil meines Aufgabenverständnisses. Ansprechbar zu sein, gerade auch dort, wo sich Menschen im Kreis Bergstraße treffen und begegnen, wo Impulse gesetzt, Innovationen entwickelt werden, Arbeit, Hobby und Freizeitaktivitäten nachgegangen wird. Und damit nicht nur die Menschen, die ich persönlich treffe, wissen, was ich erlebe, bewirke und arbeite, nutze ich gerne die Sozialen Medien um dies für alle transparent und nachvollziehbar zu machen.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

03.10.22 - 14:10

Christian Engelhardt

Der Umzug der Einhäuser Kerwe ist etwas besonderes: Politisch aktuell werden überregionale und regionale Themen mit den Motivwagen aufs Korn genommen. Gleichermaßen politisch ist auch die "Kerweredd".

Mich hat die großartige Leistung des VzEdT 1919 e.V. Einhausen und der Einhäuser Vereine beeindruckt.

#LandratCEvorOrt #kreisbergstrasse
... See MoreSee Less

Der Umzug der Einhäuser Kerwe ist etwas besonderes: Politisch aktuell werden überregionale und regionale Themen mit den Motivwagen aufs Korn genommen. Gleichermaßen politisch ist auch die Kerweredd.

Mich hat die großartige Leistung des VzEdT 1919 e.V. Einhausen und der Einhäuser Vereine beeindruckt. 

#LandratCEvorOrt #kreisbergstrasse

Comment on Facebook

Schöne Impressionen vom Umzug bei Kaiserwetter! Danke dafür!

Toll, dass der Umzug so flexibel verlegt wurde - bei dem Wetter hat es echt Spaß gemacht zu zuschauen

Schön etwas zu sehen vom Kerweumzug auch wenn man nicht dort war, danke dafür.

Sieht eher wie ein Fastnachtsumzug aus.

Schöner Umzug

View more comments

03.10.22 - 9:07

Christian Engelhardt

Wer für heute noch kein Programm hat: Von 10:00 bis 18:00 Uhr ist „Herbstwanderung“ der Viniversum / BergstraesserWinzer. In den Weinbergen über Heppenheim, entlang der „Wein- und Steinroute“ sind Weinprobier- und Essensstände (vom Saumagen-Burger und Quinosalat bis hin zum Winzersteak oder gegrillten Schafskäse). Bei dem klasse Wetter ist das ein super Event.

Ich selbst brechen jetzt gleich nach Einhausen auf. Der Kerwe-Umzug in Einhausen ist originell sehenswert! Start um 10:00 Uhr.

Was Sie auch machen, ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

#landratcevorort #kreisbergstrasse #weinundstein
... See MoreSee Less

Wer für heute noch kein Programm hat: Von 10:00 bis 18:00 Uhr ist „Herbstwanderung“ der Viniversum / BergstraesserWinzer. In den Weinbergen über Heppenheim, entlang der „Wein- und Steinroute“ sind Weinprobier- und Essensstände (vom Saumagen-Burger und Quinosalat bis hin zum Winzersteak oder gegrillten Schafskäse). Bei dem klasse Wetter ist das ein super Event.

Ich selbst brechen jetzt gleich nach Einhausen auf. Der Kerwe-Umzug in Einhausen ist originell sehenswert! Start um 10:00 Uhr.

Was Sie auch machen, ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

#landratcevorort #kreisbergstrasse #weinundstein

Comment on Facebook

Ein schönes Wochenende

Vielen Dank für die immer wieder neuen Ideen! Auf diese Weise lernt man eine Gegend neu zu sehen, die man eigentlich zu kennen glaubt.

Viniversum / BergstraesserWinzer

03.10.22 - 8:23

Christian Engelhardt

#odenwald #odenwaldliebe #LandratCEvorOrt ... See MoreSee Less

#odenwald #odenwaldliebe #landratcevorort

Comment on Facebook

Guten Morgen aus Gras-Ellenbach und einen wunderschönen Feiertag!

Guten Morgen aus Hemsbach

Tolle Bilder

Liebe Grüße aus Reichenbach 🌞🌞🙋🏻‍♀️ Bin in Rodau/Groß-Bieberau groß geworden ❤️❤️

View more comments

03.10.22 - 8:08

Christian Engelhardt

Die Tiefebene im Nebel … guten Morgen ☀️🏃🏻 am Tag der Deutschen Einheit 🇩🇪.

#landratceprivat #kreisbergstrasse #bergstraße
... See MoreSee Less

Die Tiefebene im Nebel … guten Morgen ☀️🏃🏻 am Tag der Deutschen Einheit 🇩🇪.

#landratceprivat #kreisbergstrasse #bergstraße

Comment on Facebook

Viele Grüße aus der böhmischen Schweiz und einen schönen Tag.

Schönes guten Morgen 😊

So früh raus wenn Sie doch mal ausschlafen würden. Frühsport tut gut bin aber keine Lerche

Schönen guten Morgen! Haben Sie einen schönen Tag 👋

Dann lieber schön sonnig heute

Guten Morgen ☕👏🍀🙋‍♀️

Guten Morgen, ☺

Vor dem Ansturm schnell mal auf den Meli😉

Trotzdem tolles Foto

Guten Morgen...

View more comments

02.10.22 - 14:27

Christian Engelhardt

Auch wenn ich nun 50 bin (und gestern internationaler Tag der Senioren war): Ich fühle mich heute gleich alt wie vorgestern ... nur etwas müder 😉

Herzlichen Dank für die vielen Glückwünsche! Der Tag gestern war dadurch wirklich schön für mich.Ein halbes Jahrhundert voller Erfahrungen, Erkenntnisse, Erfolge und noch viel mehr...
Wir gratulieren unserem Landrat zum Geburtstag: Alles Gute! 😊
... See MoreSee Less

Auch wenn ich nun 50 bin (und gestern internationaler Tag der Senioren war): Ich fühle mich heute gleich alt wie vorgestern ... nur etwas müder ;-)

Herzlichen Dank für die vielen Glückwünsche! Der Tag gestern war dadurch wirklich schön für mich.

Comment on Facebook

So alt (oder besser gesagt jung) war ich auch mal. Und ich kann aus Erfahrung sagen, das geht vorbei. 😁 Und man fühlt sich auch Jahre später noch genau so jung wie davor, nur das mit dem Müdesein kommt häufiger vor. Alles Gute für das neue Lebensjahr wünsche ich Ihnen!

Nachträglich alles Gute zum halben Jahrhundert aus Biblis ❤️🍀🎉🥂🌻

Von ganzem Herzen alles Gute. Als ich 50. wurde war mir klar die Hälfte habe ich geschafft. Perfekt. Jetzt bin ich neugierig auf die 2. Hälfte. Wo bei die 1. war okay. 🍀💐🤗

Alles Gute nachträglich zum Geburtstag! Schön, dass Sie unser Landrat sind!

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Herr Landrat Engelhardt. Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen Tag mit allen Ihren Gästen, ein gesundes neues Lebensjahr und Gottes Segen auf allen Ihren Wegen.Ganz liebe Grüsse aus Lorsch von Erika Ringel

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Gesundheit, Glück und viele schöne Momente im neuen Lebensjahr 🍀🥂💐

Herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag vom Cafe Originell in Hofheim.

Herzlichen Glückwunsch!

Alles Gute zum 50 Geburtstag machen Sie weiter wie bisher super Arbeit Herzlichen Glückwunsch

Ich wünsche Ihnen alles Gute ,Glück und Gesundheit im neuen Lebensjahr🍀🍾🍄

Alles gute! Und weiterhin viel Erfolg!

Herzlichen Glückwunsch

Herzlichen Glückwunsch

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute und viele tolle Erlebnisse und Momente im neuen Lebensjahr! 🥂🍀🎂🥳

Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum 50.ten Geburtstag , bleiben Sie GESUND und FIT

Auch von den restlichen Hiemenze alles Gute im neuen Lebensjahr 🍀

Herzlichen Glückwunsch.😀😀

Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag und vor allem Gesundheit

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag nachträglich 🍀🎉🎂🍾🐞

Alles Gute zum Geburtstag und danke für ihre tolle Arbeit Herr Engelhardt.

Alles Gute fürs neue Lebensjahr🍀

Nachträglich noch herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Viel Glück und Erfolg und vor allem Gesundheit sollen Sie begleiten. 50 ist nur eine Zahl. Auch der Singkreis Grasellenbach wünscht Ihnen noch alles Gute. 🎉🎉🎂🎂🥂🥂

Alles Gute zum 50strn

Herzlichen Glückwunsch zum 5.0, weiter so. Und manchmal etwas langsamer machen

Nachträglich alles Gute zum Geburtstag. Mit 50 ist man noch nicht alt. Das denkt man nur.

View more comments

30.09.22 - 19:30

Christian Engelhardt

HAPPY BIRTHDAY! Das Kreiskrankenhaus feiert seinen 40. Geburtstag! Dazu gratuliere ich ganz herzlich. Ich bin froh, dass wir dieses interdisziplinäre Haus mit großem Leistungsspektrum in der Region haben. Das bedeutet für uns Bergsträßerinnen und Bergsträßer u.a. kurze Wege zu hochqualifizierter medizinischer Diagnose und Behandlung. Die Modernisierung und Grunderneuerung des Hauses begrüßen wir sehr!
Was viele nicht wissen: Seit dem Jahr 2014 ist die Universitätsmedizin Heidelberg der Mehrheitsgesellschafter. Aus heutiger Sicht war dieser Schritt absolut richtig. UKHD und Kreis begegnen sich in enger und vertrauensvoller Partnerschaft. Danke dafür!

Danke aber vor allem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses. In allen Bereichen: Technik und Service. Pflege. Medizin und Verwaltung. Seit 40 Jahren sind es die Menschen, welche unser Krankenhaus leben und entwickeln. Dieses heutige Jubiläum ist deshalb das gemeinsame Jubiläum der gesamten „KKH-Familie“.

#KreisBergstrasse #LandratCEvorOrt #Gesundheitsversorgung #LändlicherRaum Kreiskrankenhaus Bergstraße Heppenheim
... See MoreSee Less

HAPPY BIRTHDAY! Das Kreiskrankenhaus feiert seinen 40. Geburtstag! Dazu gratuliere ich ganz herzlich. Ich bin froh, dass wir dieses interdisziplinäre Haus mit großem Leistungsspektrum in der Region haben. Das bedeutet für uns Bergsträßerinnen und Bergsträßer u.a. kurze Wege zu hochqualifizierter medizinischer Diagnose und Behandlung. Die Modernisierung und Grunderneuerung des Hauses begrüßen wir sehr!  
Was viele nicht wissen: Seit dem Jahr 2014 ist die Universitätsmedizin Heidelberg der Mehrheitsgesellschafter. Aus heutiger Sicht war dieser Schritt absolut richtig. UKHD und Kreis begegnen sich in enger und vertrauensvoller Partnerschaft. Danke dafür!

Danke aber vor allem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses. In allen Bereichen: Technik und Service. Pflege. Medizin und Verwaltung. Seit 40 Jahren sind es die Menschen, welche unser Krankenhaus leben und entwickeln. Dieses heutige Jubiläum ist deshalb das gemeinsame Jubiläum der gesamten „KKH-Familie“.
 
#KreisBergstrasse #LandratCEvorOrt #Gesundheitsversorgung #LändlicherRaum Kreiskrankenhaus Bergstraße Heppenheim

Comment on Facebook

Wer schon einmal im Heppenheimer Krankenhaus war, will warscheinlich nie mehr dorthin. Aber lieber Herr Engelhardt, auch Ihre Partei hat damals dafür gesorgt, dass in Lindenfels das Luisen Krankenhaus schließen musste. Ich persönlich finde, dass die heutige Notfallversorgung im Odenwald zur Zeit unter aller Sau ist.

Eine Zeit wo noch der Patient und das Personal im Mittelpunkt standen und nicht der Gewinn.Wir waren eine grosse Familie- einer für Alle und Alle für einen. Heute zählt nur der Gewinn. Back to the roots KKH - ein Traum !

Ich lag vor kurzen über 2 Wochen in Heppenheim und muss sagen 1 mal Heppenheim und nie wieder!!!! Für mich das schlimmste Krankenhaus was es gibt. Allein schon die Sauberkeit und Hygiene lässt mehr als zu wünschen übrig. Mit einen Hygienetuch werden 2Nachtische dann Fensterbank und anschließend noch der Esstisch im Zimmer abgewischt. Vom Badezimmer rede ich lieber nicht. Betten würden in über 2 Wochen nicht einmal gemacht undundund

Möchte nie nach Heppenheim, genau wie ich nie nach Lindenfels gewollt hätte, in beiden Krankenhäusern nur Scheiße erlebt. 🙈🙈

Ich war auch schon dort Patient im Heppenheimer Krankenhaus war auch nicht sehr zufrieden, davor war ich Patientin im Joho Wiesbaden dort habe ich mich immer gut aufgehoben gefühlt, sie ist eine hervorragende Klinik, źu schade das sie jetzt zu weit weg ist

Danke. Mein Mann und ich waren auch Patient. Vielen herzlichen Dank. Immer wieder oh 🤔 gerne 👍😊🥂

Nie mehr , die Kopfkissen z. B. sind unter aller Sau U. die Decken auch

View more comments

30.09.22 - 18:09

Christian Engelhardt

Guten Abend,

wie üblich gibt es von mir ein wöchentliches Corona-Update zum Wochenende.

Zunächst einmal: Hessen hat die Hessischen Corona-Regeln an die Corona-Schutzverordnung angepasst. Dies gilt ab morgen (1.10.). Nötig war das, da das neue Bundesinfektionsschutzgesetz (IfSG) ab Samstag greift, es also eine neue gesetzliche Grundlage gibt. Aber: Im Kern bleiben die Regeln zunächst unverändert. Wichtig: Hessen sieht auch weiterhin eine Maskenpflicht im ÖPNV vor, weil hier regelmäßig viele und ständig wechselnde Menschen auf engem Raum zusammenkommen. Eine medizinische Maske ist hier weiterhin ausreichend. Das Tragen einer FFP2-Maske wird jedoch empfohlen.
Im Fernverkehr der DB ist ab Morgen hingegen eine FFP2-Maske vorgeschrieben.

🦠 Hier die Zahlen zum Infektionsgeschehen im Kreis:
Der Kreis Bergstraße muss in dieser Woche einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Corona vermelden. Es handelt sich hierbei um eine Person im Alter von 74 Jahren. 🌈 Mein Beileid der Familie und den Angehörigen.

In den letzten 7 Tagen hatten wir kreisweit insgesamt 2236 Infektionsfälle, die neu registriert wurden (20x Abtsteinach; 361x Bensheim; 81x Biblis; 74x Birkenau; 157x Bürstadt; 54x Einhausen; 50x Fürth; 42x Gorxheimertal; 49x Grasellenbach; 31x Groß-Rohrheim; 199x Heppenheim; 32x Hirschhorn; 274x Lampertheim; 69x Lautertal; 45x Lindenfels; 146x Lorsch; 73x Mörlenbach; 37x Neckarsteinach; 44x Rimbach; 208x Viernheim; 115x Wald-Michelbach; 75x Zwingenberg).

Derzeit haben wir kreisweit insgesamt 770 aktive Fälle (6x Abtsteinach, 183x Bensheim, 22x Biblis, 30x Birkenau, 52x Bürstadt, 12x Einhausen, 15x Fürth, 23x Gorxheimertal, 6x Grasellenbach, 15x Groß-Rohrheim, 59x Heppenheim, 7x Hirschhorn, 81x Lampertheim, 25x Lautertal, 15x Lindenfels, 30x Lorsch, 20x Mörlenbach, 12x Neckarsteinach, 8x Rimbach, 85x Viernheim, 32x Wald-Michelbach, 32x Zwingenberg).

🏫 In den letzten 7 Tagen neu oder erneut betroffene Einrichtungen:
- 9 Kindertagesstätten
- 36 Schulen
- 4 Pflegeheime
- 1 Gemeinschaftsunterkunft

🏥 Zur Lage in den Krankenhäusern: Mit Stand 29.09.2022 befinden sich 27 Patienten mit einer bestätigten Infektion mit SARS-CoV-2 in einem Krankenhaus im Kreis Bergstraße, keine Person davon befindet sich in intensivmedizinischer Betreuung. Dazu kommt 1 Patient mit Verdacht auf eine Infektion mit SARS-CoV-2, ebenfalls nicht in intensivmedizinischer Betreuung.
Der Altersdurchschnitt der stationär betreuten Personen aus dem Kreis Bergstraße liegt bei derzeit rund 64 Jahren.
Nicht in allen Fällen liegen covid-typische Symptome vor und somit ist nicht immer die Covid-19 Infektion ausschlaggebend für die stationäre Betreuung. Ich wünsche allen Krankenhaus-Patienten baldige und vor allem vollständige Genesung! 🍀#WirBergsträßerHaltenZusammen

Außerdem die Impfzahlen der vergangenen Woche (KW 38): Im Impfzentrum des Kreises wurden 233 Impfungen verabreicht; davon 8 Erst-, 3 Zweit-, 14 Dritt-, 184 Viert- und 24 Fünftimpfungen.

Die Impfzahlen der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen werden auf der Homepage des Landes Hessen nicht mehr nach KW veröffentlicht. Die Zahlen der nach Bundesländern gemeldeten Impfungen und Impfquoten nach Altersgruppen finden Sie auf der Homepage des Robert Koch Instituts unter www.rki.de/.../Neuartig.../Daten/Impfquoten-Tab.html.

Die 7-Tage-Inzidenz bei den Hospitalisierungen im Hessen gibt das Hessische Sozialministerium für heute mit 6,56 an.

Es gibt (Stand 30.09.22) außerdem 91 mit Corona-Patienten belegte Intensivbetten in Hessen (Angabe ebenfalls Hessisches Sozialministerium).

Das RKI gibt die Inzidenz für uns heute mit 823,5 an.

Das waren die Zahlen für diese Woche.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins Wochenende!

Bleiben Sie bes☀️nnen und gesund!
... See MoreSee Less

Guten Abend,
 
wie üblich gibt es von mir ein wöchentliches Corona-Update zum Wochenende.

Zunächst einmal: Hessen hat die Hessischen Corona-Regeln an die Corona-Schutzverordnung angepasst. Dies gilt ab morgen (1.10.). Nötig war das, da das neue Bundesinfektionsschutzgesetz (IfSG) ab Samstag greift, es also eine neue gesetzliche Grundlage gibt. Aber: Im Kern bleiben die Regeln zunächst unverändert. Wichtig: Hessen sieht auch weiterhin eine Maskenpflicht im ÖPNV vor, weil hier regelmäßig viele und ständig wechselnde Menschen auf engem Raum zusammenkommen. Eine medizinische Maske ist hier weiterhin ausreichend. Das Tragen einer FFP2-Maske wird jedoch empfohlen. 
Im Fernverkehr der DB ist ab Morgen hingegen eine FFP2-Maske vorgeschrieben.
 
🦠 Hier die Zahlen zum Infektionsgeschehen im Kreis:
Der Kreis Bergstraße muss in dieser Woche einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Corona vermelden. Es handelt sich hierbei um eine Person im Alter von 74 Jahren. 🌈 Mein Beileid der Familie und den Angehörigen.
 
In den letzten 7 Tagen hatten wir kreisweit insgesamt 2236 Infektionsfälle, die neu registriert wurden (20x Abtsteinach; 361x Bensheim; 81x Biblis; 74x Birkenau; 157x Bürstadt; 54x Einhausen; 50x Fürth; 42x Gorxheimertal; 49x Grasellenbach; 31x Groß-Rohrheim; 199x Heppenheim; 32x Hirschhorn; 274x Lampertheim; 69x Lautertal; 45x Lindenfels; 146x Lorsch; 73x Mörlenbach; 37x Neckarsteinach; 44x Rimbach; 208x Viernheim; 115x Wald-Michelbach; 75x Zwingenberg).
 
Derzeit haben wir kreisweit insgesamt 770 aktive Fälle (6x Abtsteinach, 183x Bensheim, 22x Biblis, 30x Birkenau, 52x Bürstadt, 12x Einhausen, 15x Fürth, 23x Gorxheimertal, 6x Grasellenbach, 15x Groß-Rohrheim, 59x Heppenheim, 7x Hirschhorn, 81x Lampertheim, 25x Lautertal, 15x Lindenfels, 30x Lorsch, 20x Mörlenbach, 12x Neckarsteinach, 8x Rimbach, 85x Viernheim, 32x Wald-Michelbach, 32x Zwingenberg).
 
🏫 In den letzten 7 Tagen neu oder erneut betroffene Einrichtungen:
-           9 Kindertagesstätten
-           36 Schulen
-           4 Pflegeheime
-           1 Gemeinschaftsunterkunft
 
🏥 Zur Lage in den Krankenhäusern: Mit Stand 29.09.2022 befinden sich 27 Patienten mit einer bestätigten Infektion mit SARS-CoV-2 in einem Krankenhaus im Kreis Bergstraße, keine Person davon befindet sich in intensivmedizinischer Betreuung. Dazu kommt 1 Patient mit Verdacht auf eine Infektion mit SARS-CoV-2, ebenfalls nicht in intensivmedizinischer Betreuung.
Der Altersdurchschnitt der stationär betreuten Personen aus dem Kreis Bergstraße liegt bei derzeit rund 64 Jahren.
Nicht in allen Fällen liegen covid-typische Symptome vor und somit ist nicht immer die Covid-19 Infektion ausschlaggebend für die stationäre Betreuung. Ich wünsche allen Krankenhaus-Patienten baldige und vor allem vollständige Genesung! 🍀#WirBergsträßerHaltenZusammen
 
Außerdem die Impfzahlen der vergangenen Woche (KW 38): Im Impfzentrum des Kreises wurden 233 Impfungen verabreicht; davon 8 Erst-, 3 Zweit-, 14 Dritt-, 184 Viert- und 24 Fünftimpfungen.
 
Die Impfzahlen der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen werden auf der Homepage des Landes Hessen nicht mehr nach KW veröffentlicht. Die Zahlen der nach Bundesländern gemeldeten Impfungen und Impfquoten nach Altersgruppen finden Sie auf der Homepage des Robert Koch Instituts unter https://www.rki.de/.../Neuartig.../Daten/Impfquoten-Tab.html.
 
Die 7-Tage-Inzidenz bei den Hospitalisierungen im Hessen gibt das Hessische Sozialministerium für heute mit 6,56 an.
 
Es gibt (Stand 30.09.22) außerdem 91 mit Corona-Patienten belegte Intensivbetten in Hessen (Angabe ebenfalls Hessisches Sozialministerium).
 
Das RKI gibt die Inzidenz für uns heute mit 823,5 an.
 
Das waren die Zahlen für diese Woche.
 
Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins Wochenende!

Bleiben Sie bes☀️nnen und gesund!

30.09.22 - 17:10

Christian Engelhardt

40 Jahre Kreiskrankenhaus … die Riege der Chefärzte / Klinikleitung der ersten Stunde.

Wer erkennt wen? Antworten bitte im Kommentar 👇
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Dr. Artmann, Dr. Mihajlovic, Dr. Gail, Prof. Friedrich, Dr. Zölch...

Dr. Günther Franzen, Radiologie

Load more

Über mich

 

Christian Engelhardt persönlich.

Neues aus dem Blog

Virtuelles Kamingespräch: Sport

Virtuelles Kamingespräch: Sport

Die Bergsträßer Sportvereine sind bisher recht gut durch die Pandemie gekommen. Dieses Fazit könnte man nach dem vierten Kamingespräch ziehen, zu dem CDU-Landratskandidat Christian Engelhardt eingeladen hatte. Mit Günther Kuch, Präsident TSV Rot-Weiß Auerbach 1881,...

Einhausen – eine Gemeinde mit großem Entwicklungspotential

Einhausen – eine Gemeinde mit großem Entwicklungspotential

Einhausen ist eine wachsende Gemeinde: In einem Rundgang durch Einhausen Nord konnte ich mich heute an verschiedenen Stationen von dem großen Entwicklungspotential von Einhausen überzeugen.Gezeigt wurde mir dies vom „Spitzenkandidaten“ der CDU Einhausen, Patrick...

CDU Gorxheimertal trifft Landrat Christian Engelhardt

CDU Gorxheimertal trifft Landrat Christian Engelhardt

Beim dem kürzlich stattfindenden, virtuellen Austausch der CDU Gorxheimertal mit Landrat Christian Engelhardt standen neben den zukünftigen Themen, wie der Ausbau der Wirtschaftsförderung und der Digitalisierung, vor allem aktuelle Themen rund um die Auswirkungen der...

Lorsch erfolgreich weiterentwickeln

Lorsch erfolgreich weiterentwickeln

Landrat Engelhardt und CDU im Austausch zu wichtigen Projekten vor Ort in Lorsch Lorsch. Auch trotz Corona darf die Weiterentwicklung großer Zukunftsprojekte nicht stillstehen – denn schließlich müssen in vielen wichtigen Themenfeldern die Weichen für die Zukunft...

Kontakt 

 

Direkter Weg zu Christian Engelhardt

Ihr Anliegen an Christian Engelhardt.

Datenschutz

10 + 14 =

Christian Engelhardt
64646 Heppenheim

Mail: mail@christian-engelhardt.de

Christian Engelhardt

CHRISTIAN ENGELHARDT

Ihr Landrat für den Kreis Bergstraße

logo_cdu