rolf_richter_bürgermeister_bensheim

Landrat mit Herz für die Region

Christian Engelhardt

Guten Tag – und herzlich willkommen!

Hier finden Sie Informationen über Themen, die mir besonders wichtig sind, persönliche Berichte und Informationen über meine Arbeit als Landrat. Begleiten Sie mich bei all dem, was meine Aufgabe im südlichsten Landkreis Hessens ausmacht.
Sie erfahren hier etwas über mich als Person außerhalb meines Berufs und können natürlich auch zu mir Kontakt aufnehmen bzw. Anregungen und Ideen formulieren.

Ich freue mich über Ihr Interesse.

 

Ihr Christian Engelhardt

207.939 km

dienstliche Fahrstrecke seit Amtsantritt

13.320 Termine

im Dienste des Kreises seit Amtsbeginn

ca. 360.000

abgearbeitete Aktenpapiere

Transparenz durch soziale Medien

Blog | YouTube | Facebook | Instagram

„Mittendrin“ zu sein, ist für mich ein wichtiger Teil meines Aufgabenverständnisses. Ansprechbar zu sein, gerade auch dort, wo sich Menschen im Kreis Bergstraße treffen und begegnen, wo Impulse gesetzt, Innovationen entwickelt werden, Arbeit, Hobby und Freizeitaktivitäten nachgegangen wird. Und damit nicht nur die Menschen, die ich persönlich treffe, wissen, was ich erlebe, bewirke und arbeite, nutze ich gerne die Sozialen Medien um dies für alle transparent und nachvollziehbar zu machen.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

This message is only visible to site admins
Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.

Error: Error validating access token: The session has been invalidated because the user changed their password or Facebook has changed the session for security reasons.
Type: OAuthException

18.06.23 - 13:56

Christian Engelhardt

Es gibt mehr als 90 Selbsthilfegruppe im Kreis Bergstraße. Menschen engagieren sich aufgrund ihrer eigenen Situation und Erfahrungen, um sich gegenseitig und anderen zu helfen.

Klasse! Diese Engagement ist wichtig für das Leben in unserem Landkreis.

In den Bildern sehen Sie einen kleinen Überblick über die Angebote, welche Sie noch bis 16:00 Uhr im Bürgerhaus Viernheim kennenlernen können.

#LandratCEvorOrt
#kreisbergstrasse
... See MoreSee Less

Es gibt mehr als 90 Selbsthilfegruppe im Kreis Bergstraße. Menschen engagieren sich aufgrund ihrer eigenen Situation und Erfahrungen, um sich gegenseitig und anderen zu helfen.

Klasse! Diese Engagement ist wichtig für das Leben in unserem Landkreis.

In den Bildern sehen Sie einen kleinen Überblick über die Angebote, welche Sie noch bis 16:00 Uhr im Bürgerhaus Viernheim kennenlernen können.

#LandratCEvorOrt
#kreisbergstrasse

Comment on Facebook

Danke an alle für die tolle Unterstützung ❤️👍

Davon hätt ich gern vorher gewusst😐.

18.06.23 - 10:14

Christian Engelhardt

Schönen guten Morgen,

was machen Sie heute? Ich breche gleich auf, um Gast beim "Selbsthilfetag Bergstraße" zu sein. Ein Tag, an dem man sich über die Arbeit der über 90 Selbtshilfegruppen im Kreis Bergstraße informieren kann.

Worum gehts? Es ist okay, um Hilfe zu bitten. Darauf möchte der heutige Selbsthilfetag aufmerksam machen. Oftmals fällt es nicht leicht, Schwächen oder Probleme zuzugeben – egal ob emotionaler oder physischer Natur. In einer Selbsthilfegruppe besteht dazu eine gute Möglichkeit. Selbsthilfegruppen sind davon geprägt, dass sich betroffene gegenseitig unterstützen.

Weitere Informationen und eine Liste mit den Selbsthilfegruppen im Kreis finden Sie hier: selbsthilfe-bergstrasse.de/.

Der Selbsthilfetag mit vielen Infoständen findet heute bis 16:00 Uhr in / beim Bürgerhaus in Viernheim statt.

Symbolfoto: stock.adobe.com / Svyatoslav Lypynskyy

#LandratCEvorOrt
##kreisbergstrasse
... See MoreSee Less

Schönen guten Morgen,

was machen Sie heute? Ich breche gleich auf, um Gast beim Selbsthilfetag Bergstraße zu sein. Ein Tag, an dem man sich über die Arbeit der über 90 Selbtshilfegruppen im Kreis Bergstraße informieren kann.

Worum gehts? Es ist okay, um Hilfe zu bitten. Darauf möchte der heutige Selbsthilfetag aufmerksam machen.  Oftmals fällt es nicht leicht, Schwächen oder Probleme zuzugeben – egal ob emotionaler oder physischer Natur. In einer Selbsthilfegruppe besteht dazu eine gute Möglichkeit. Selbsthilfegruppen sind davon geprägt, dass sich betroffene gegenseitig unterstützen. 

Weitere Informationen und eine Liste mit den Selbsthilfegruppen im Kreis finden Sie hier: https://selbsthilfe-bergstrasse.de/.

Der Selbsthilfetag mit vielen Infoständen findet heute bis 16:00 Uhr in / beim Bürgerhaus in Viernheim statt. 

Symbolfoto: stock.adobe.com / Svyatoslav Lypynskyy

#LandratCEvorOrt 
##kreisbergstrasse

Comment on Facebook

Schönen sonntag heute für sie und die familie

Die Selbsthilfegruppen sind ein wichtiger Bestandteil für verschiedene Erkrankungen, Tips und Erfahrungen werden ausgetauscht!Leider wird das viel zu wenig puplik gemacht und darüber berichtet!

Zöliakie Kreis Bergstraße Wir sind auch eine Selbsthilfegruppe, wenn auch nicht offiziell 😉🙂 #wirsindviele www.facebook.com/groups/596300698386462/?ref=share

17.06.23 - 19:45

Christian Engelhardt

An der Martin-Luther-Schule in Rimbach wird heute ein doppeltes Jubiläum gefeiert: Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung Bergstraße-Odenwald (EUTB) zelebriert ihr 5-Jähriges, und ihr Trägerverein Wir DABEI! e.V. sein 15-jähriges Bestehen!

Sowohl die EUTB als auch Wir DABEI! engagieren sich seit Jahren für die Unterstützung und Beratung von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen, sowie von Behinderung bedrohte Menschen und auch deren Angehörige.

Vielen Dank für die Einladung und Ihr unermüdliches Engagement für diese wichtige Arbeit!

#LandratCEvorOrt #kreisbergstrasse #rimbach #eutb #wirdabei #engagement #beratung #unerstützung #inklusion
... See MoreSee Less

An der Martin-Luther-Schule in Rimbach wird heute ein doppeltes Jubiläum gefeiert: Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung Bergstraße-Odenwald (EUTB) zelebriert ihr 5-Jähriges, und ihr Trägerverein Wir DABEI! e.V. sein 15-jähriges Bestehen!
 
Sowohl die EUTB als auch Wir DABEI! engagieren sich seit Jahren für die Unterstützung und Beratung von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen, sowie von Behinderung bedrohte Menschen und auch deren Angehörige.
 
Vielen Dank für die Einladung und Ihr unermüdliches Engagement für diese wichtige Arbeit!
 
#LandratCEvorOrt #kreisbergstrasse #rimbach #eutb #wirdabei #engagement #beratung #unerstützung #inklusion

Comment on Facebook

Sie sind ja ständig unterwegs, immer bei den Menschen vor Ort, toll. Und morgen sehen wir uns in Langwaden zum Jubiläum. 👍

Super toll

17.06.23 - 15:00

Christian Engelhardt

Das ist eine echte Prämiere bei uns im Kreis: Seit heute früh um 7 Uhr treten zahlreiche Radlerinnen und Radler bei der „Cycling for charity“ für einen guten Zweck in die Pedale. Die Benefiz-Radsportveranstaltung wurde hier zum ersten Mal von der SSG Bensheim und dem Unternehmen Willems on tour organisiert. Auf insgesamt 4 Strecken mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden wurden Spenden für den gemeinnützigen Verein neuroneum help e.v. gesammelt. Dieser unterstützt bedürftige Menschen mit neurologischen Schäden z.B. nach Unfällen und Schlaganfällen finanziell.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier: cycling-for-charity.com/.

#LandratCEvorOrt #kreisbergstrasse #cyclingforcharity #radfahren #benefizaktion #guterzweck #neuroneumhelpev
... See MoreSee Less

Das ist eine echte Prämiere bei uns im Kreis: Seit heute früh um 7 Uhr treten zahlreiche Radlerinnen und Radler bei der „Cycling for charity“ für einen guten Zweck in die Pedale. Die Benefiz-Radsportveranstaltung wurde hier zum ersten Mal von der SSG Bensheim und dem Unternehmen Willems on tour organisiert. Auf insgesamt 4 Strecken mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden wurden Spenden für den gemeinnützigen Verein neuroneum help e.v. gesammelt. Dieser unterstützt bedürftige Menschen mit neurologischen Schäden z.B. nach Unfällen und Schlaganfällen finanziell.
 
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier: https://cycling-for-charity.com/.
 
#LandratCEvorOrt #kreisbergstrasse #cyclingforcharity #radfahren #benefizaktion #guterzweck #neuroneumhelpev

17.06.23 - 12:25

Christian Engelhardt

Manchmal macht man so Sachen … weil ich Schirmherr einer Rad-Veranstaltung bin, bin ich kurzerhand mitgefahren.

69 km und viele Berge (JuHöhe, Abtsteinach, Siedelsbrunn, etc.) in 3 Stunden. Eigentlich bin ich kein Radfahrer sondern wandere und jogge vor allem.

Spaß gemacht hat’s und ich bin brotfertig … 🙂😰. Gleich gehts zu den „normalen“ Terminen.

#landratcevorort #kreisbergstrasse

P.S. Bevor jemand fragt: ich habe kein E-Rad und keinen Carbon-Boliden sondern ein recht einfaches Rad und stattdessen Wadenkrämpfe 🫣.
... See MoreSee Less

Manchmal macht man so Sachen … weil ich Schirmherr einer Rad-Veranstaltung bin, bin ich kurzerhand mitgefahren.

69 km und viele Berge (JuHöhe, Abtsteinach, Siedelsbrunn, etc.) in 3 Stunden. Eigentlich bin ich kein Radfahrer sondern wandere und jogge vor allem.

Spaß gemacht hat’s und ich bin brotfertig … 🙂😰. Gleich gehts zu den „normalen“ Terminen.

#landratcevorort #kreisbergstrasse 

P.S. Bevor jemand fragt: ich habe kein E-Rad und keinen Carbon-Boliden sondern ein recht einfaches Rad und stattdessen Wadenkrämpfe 🫣.

Comment on Facebook

Super, unser Landrat ist schon besonders , viel Spaß 😀🙋‍♀️

Respekt 👌

Respekt! Ich find es stark als Schirmherr auch mit zu machen und nicht nur zu „babbeln“! Richtig gut 👍!

SUPER SPORTLICHE Leistung LG und weiter so

Respekt, das nenne ich mal vollen Einsatz. 👍

Super,,Respekt

Spitzenleistung und vielen lieben Dank für die Übernahme der Schirmherrschaft

Sportlich 👍ich fahre im Odenwald nur E-Bike 😅

RESPEKT!! !!! 👍👍👍

Respekt. Ich habe auch ohne Radfahren Wadenkrämpfe. Gute Erholung von Ihrer Tour🤗

Super...

Ich bin Zeuge da ich sie heute morgen in Aktion gesehen habe auf dem normalen Bike, starke Sache 👌 meinen Glückwunsch

Einen angenehmen Tag heute für Sie

Weiter so 😃😉

Magnesium nicht vergessen nach so einer Tour

Und heute abend bei der Heppenheimer Lachnacht mit Dorfkind Bier.

Hut ab! Ich hätt danach erst mal die Couch aufgesucht.👍😥

Klasse Nich schwätze Mache

View more comments

16.06.23 - 19:00

Christian Engelhardt

Heute ist bundesweit der "Digitaltag".

Aus meiner Perspektive besteht beim Thema "Digitalisierung" ein großer Nachholbedarf. Bei nahezu jeder Reise, die ich unternehme, beobachte ich in anderen Ländern eindrucksvoll, welche Möglichkeiten die Digitalisierung bietet: digitale Zahlungsmethoden, elektronische Tickets, virtuelle Assistenten und vieles mehr. Diesen Rückstand sollten wir nicht nur aufholen, sondern unser Bestreben muss es sein, ihn in einen Vorsprung zu verwandeln.

Digitale Lösungen haben das Potenzial, bei der Bewältigung zahlreicher zukünftiger Herausforderungen - wie dem Klimaschutz, dem Fachkräftemangel und der sozialen Gerechtigkeit - eine wesentliche Rolle zu spielen.

Beispielsweise können digitale Tools im Klimaschutz dazu beitragen, Ressourcen effizienter zu nutzen, Energie zu sparen und den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Bei Themen wie Smart Home, Smart Grids und digitaler Landwirtschaft sind wir erst am Anfang dessen, was möglich ist.

Im Bereich des Fachkräftemangels können digitale Bildungsangebote wie Online-Kurse oder -Seminare helfen, Weiterbildungsmöglichkeiten flexibler und breiter zugänglich zu machen. Gleichzeitig könnten KI-basierte Systeme dazu beitragen, Arbeitsprozesse zu optimieren und damit den Bedarf an Arbeitskräften zu reduzieren.

Soziale Gerechtigkeit kann durch digitale Plattformen gefördert werden, die Zugang zu Bildung, Gesundheitsversorgung und anderen sozialen Dienstleistungen ermöglichen, unabhängig von geographischer Lage oder sozioökonomischem Status.

Es ist also nicht nur wichtig, dass wir im digitalen Bereich aufholen, sondern wir müssen diesen Wandel aktiv gestalten, um seine Vorteile für die Gesellschaft optimal zu nutzen. Der Digitaltag ist eine perfekte Gelegenheit, um auf diese Notwendigkeit aufmerksam zu machen und innovative Ideen zu fördern.

Einiges zu meinen Aktivitäten zum Digitaltag im Video.

#LandratCEvorOrt
#kreisbergstrasse
#Digitaltag
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Sie sind im Kreis Bergstraße, was die Digitalisierung angeht, ganz weit vorne. Da haben andere Kommunen einiges verschlafen und nachzuholen. Sie haben früh die Notwendigkeit erkannt.

16.06.23 - 10:49

Christian Engelhardt

Ich bin ein Verfechter des Asylrechts.

Aber: So kann es nicht weitergehen mit der Flüchtlingspolitik in Deutschland und Europa. Warum habe ich gestern noch einmal in einem Interview dargestellt: www.servustv.com/aktuelles/v/aa28q7274t4wpie2655u/
Zum Flüchtlingsthema insg. ab Min 51:10
Zum Kreis Bergstraße, Interview mit mir ab Min 57:33

#kreisbergstrasse #flüchtingspolitik #Asylrecht
... See MoreSee Less

Ich bin ein Verfechter des Asylrechts.

Aber: So kann es nicht weitergehen mit der Flüchtlingspolitik in Deutschland und Europa. Warum habe ich gestern noch einmal in einem Interview dargestellt: https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa28q7274t4wpie2655u/
Zum Flüchtlingsthema insg. ab Min 51:10
Zum Kreis Bergstraße, Interview mit mir ab Min 57:33 

#KreisBergstrasse #Flüchtingspolitik #Asylrecht

Comment on Facebook

Super auf den Punkt gebracht 👌

Wieviele der Geflüchteten im Kreis Bergstraße entfallen denn momentan jeweils auf die drei Schutzformen Asylberechtigung, Flüchtlingsschutz und subsidiären Schutz?

Geld alleine bringt es auch nicht. Es muss weniger Anreize geben nach Deutschland zu kommen.

Für die wird sich eingesetzt und die Leute im ahrtal sind den Politikern scheiss egal echt traurig was hier getrieben wird

Sorry, aber jetzt habt ihr die Geister, die ihr über Jahre unter Merkel mitgerufen habt. Die Anreize wurden von der Merkelregierung geschaffen und ALLE haben das mitgetragen und geduldet. Die Ampel und die EU setzt diesen Wahnsinn nur fort. Jetzt so zu tun als hätte man mit diesen Zuständen nichts zu tun, ist heuchlerich.

View more comments

16.06.23 - 10:00

Christian Engelhardt

Der Podcast "Engelhardts Woche" ist online und hier wie auch auf den "Podcastportalen" wie zB. Spotify oder Apple Podcasts zu hören.

Heute u.a. zu dem Gebäudeenergiegesetz (also den geplanten "Heizungsregelungen") der Bundesregierung.

#LandratCEvorOrt #engelhardtswoche #kreisbergstrasse
... See MoreSee Less

Über mich

 

Christian Engelhardt persönlich.

Neues aus dem Blog

Auch in schweren Zeiten die Wirtschaft auf Kurs halten

Auch in schweren Zeiten die Wirtschaft auf Kurs halten

Digitales Kamingespräch zum Thema Wirtschaft mit Landrat Engelhardt und interessanten Gästen aus der Region Bergstraße. Seit fast einem Jahr sind die Folgen der Corona-Pandemie in allen Bereichen des Lebens deutlich spürbar – und dies gilt umso mehr auch für den...

Teilhabe für jeden ist Ziel des Kreises Bergstraße

Teilhabe für jeden ist Ziel des Kreises Bergstraße

Digitales Kamingespräch des Landrats mit spannenden Gästen zum Thema Inklusion Bergstraße. „Nur gemeinsam sind wir stark“, so lautete das Motto, unter welchem Landrat Christian Engelhardt verschiedene Gäste zu einem digitalen Austausch über das Thema Inklusion einlud....

Unterwegs in einer dynamischen Stadt: Ortstermin in Bürstadt

Unterwegs in einer dynamischen Stadt: Ortstermin in Bürstadt

Im vergangenen Samstag besuchte ich die aufstrebende Stadt Bürstadt. Erste Station war der Alla Hopp Park, der eingebettet zwischen Bürgerhaus und Altenpflegeheim liegt. Bei der Eröffnung war ich bereits dabei und konnte dort erstmals Dietmar Hopp kennenlernen. Diese...

Virtuelles Kamingespräch: Sport

Virtuelles Kamingespräch: Sport

Die Bergsträßer Sportvereine sind bisher recht gut durch die Pandemie gekommen. Dieses Fazit könnte man nach dem vierten Kamingespräch ziehen, zu dem CDU-Landratskandidat Christian Engelhardt eingeladen hatte. Mit Günther Kuch, Präsident TSV Rot-Weiß Auerbach 1881,...

Einhausen – eine Gemeinde mit großem Entwicklungspotential

Einhausen – eine Gemeinde mit großem Entwicklungspotential

Einhausen ist eine wachsende Gemeinde: In einem Rundgang durch Einhausen Nord konnte ich mich heute an verschiedenen Stationen von dem großen Entwicklungspotential von Einhausen überzeugen.Gezeigt wurde mir dies vom „Spitzenkandidaten“ der CDU Einhausen, Patrick...

CDU Gorxheimertal trifft Landrat Christian Engelhardt

CDU Gorxheimertal trifft Landrat Christian Engelhardt

Beim dem kürzlich stattfindenden, virtuellen Austausch der CDU Gorxheimertal mit Landrat Christian Engelhardt standen neben den zukünftigen Themen, wie der Ausbau der Wirtschaftsförderung und der Digitalisierung, vor allem aktuelle Themen rund um die Auswirkungen der...

Lorsch erfolgreich weiterentwickeln

Lorsch erfolgreich weiterentwickeln

Landrat Engelhardt und CDU im Austausch zu wichtigen Projekten vor Ort in Lorsch Lorsch. Auch trotz Corona darf die Weiterentwicklung großer Zukunftsprojekte nicht stillstehen – denn schließlich müssen in vielen wichtigen Themenfeldern die Weichen für die Zukunft...

Kontakt 

 

Direkter Weg zu Christian Engelhardt

Ihr Anliegen an Christian Engelhardt.

Datenschutz

13 + 3 =

Christian Engelhardt
64646 Heppenheim

Mail: mail@christian-engelhardt.de

Christian Engelhardt

CHRISTIAN ENGELHARDT

Ihr Landrat für den Kreis Bergstraße

logo_cdu