rolf_richter_bürgermeister_bensheim

Landrat mit Herz für die Region

Christian Engelhardt

Guten Tag – und herzlich willkommen!

Hier finden Sie Informationen über Themen, die mir besonders wichtig sind, persönliche Berichte und Informationen über meine Arbeit als Landrat. Begleiten Sie mich bei all dem, was meine Aufgabe im südlichsten Landkreis Hessens ausmacht.
Sie erfahren hier etwas über mich als Person außerhalb meines Berufs und können natürlich auch zu mir Kontakt aufnehmen bzw. Anregungen und Ideen formulieren.

Ich freue mich über Ihr Interesse.

 

Ihr Christian Engelhardt

207.939 km

dienstliche Fahrstrecke seit Amtsantritt

13.320 Termine

im Dienste des Kreises seit Amtsbeginn

ca. 360.000

abgearbeitete Aktenpapiere

Transparenz durch soziale Medien

Blog | YouTube | Facebook | Instagram

“Mittendrin” zu sein, ist für mich ein wichtiger Teil meines Aufgabenverständnisses. Ansprechbar zu sein, gerade auch dort, wo sich Menschen im Kreis Bergstraße treffen und begegnen, wo Impulse gesetzt, Innovationen entwickelt werden, Arbeit, Hobby und Freizeitaktivitäten nachgegangen wird. Und damit nicht nur die Menschen, die ich persönlich treffe, wissen, was ich erlebe, bewirke und arbeite, nutze ich gerne die Sozialen Medien um dies für alle transparent und nachvollziehbar zu machen.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

08.12.21 - 20:40

Christian Engelhardt

Meine Weihnachtstour 2021:

Ohne Weihnachtsbaum wäre das Fest der Liebe einfach nicht komplett. Aber: Wussten Sie, dass unsere Tannenbäume auch "doppelt grün" sein können? Das habe ich beim meinem Besuch bei Familie Bauer in Hammelbach erfahren. Sie betreiben u.a. nachhaltigen Weihnachtsbaumanbau. Die Tannen wachsen hier nicht als Monokulturen auf. Sondern viele unterschiedliche Nadelbaumarten unterschiedlichen Alters stehen hier gemeinsam. Außerdem setzt Familie Bauer kaum Pflanzenschutzmittel ein und kümmert sich viel „von Hand“ um die Baumpflege.

Am Wochenende kann man sich darüber in Hammelbach bei Bauers informieren und auch seinen eigenen Baum schlagen. www.weihnachtsbaum-hammelbach.de Wer bei diesem Ausflug vor Ort eine kulinarische Stärkung kauft tut zusätzlich Gutes: Die Einnahmen hieraus spendet Familie Bauer in diesem Jahr an die Flutopfer im Ahrtal. Meinen herzlichsten Dank für die weihnachtliche und informative Zeit, liebe Familie Bauer, und Ihr Engagement!

Woher bekommen Sie Ihren Weihnachtsbaum? Falls Sie keinen aufstellen: Warum nicht? Vielleicht machen Sie auch etwas Besonders und mieten zB Ihren Baum? Teilen Sie hier gern Ihre Erfahrungen.

#kreisbergstraße #kreisbergstrasse #bergstraße #bergstrasse #Grasellenbach #hammelbach #LandratCEvorOrt #weihnachtstour #weihnachten #weihnachtsbaum #weihnachtszeit #christmas #nachhaltigeweihnachten #nachhaltigeweihnachtsbäume
... See MoreSee Less

Meine Weihnachtstour 2021:

Ohne Weihnachtsbaum wäre das Fest der Liebe einfach nicht komplett. Aber: Wussten Sie, dass unsere Tannenbäume auch doppelt grün sein können? Das habe ich beim meinem Besuch bei Familie Bauer in Hammelbach erfahren. Sie betreiben u.a. nachhaltigen Weihnachtsbaumanbau. Die Tannen wachsen hier nicht als Monokulturen auf. Sondern viele unterschiedliche Nadelbaumarten unterschiedlichen Alters stehen hier gemeinsam. Außerdem setzt Familie Bauer kaum Pflanzenschutzmittel ein und kümmert sich viel „von Hand“ um die Baumpflege.

Am Wochenende kann man sich darüber in Hammelbach bei Bauers informieren und auch seinen eigenen Baum schlagen. www.weihnachtsbaum-hammelbach.de Wer bei diesem Ausflug vor Ort eine kulinarische Stärkung kauft tut zusätzlich Gutes: Die Einnahmen hieraus spendet Familie Bauer in diesem Jahr an die Flutopfer im Ahrtal. Meinen herzlichsten Dank für die weihnachtliche und informative Zeit, liebe Familie Bauer, und Ihr Engagement!

Woher bekommen Sie Ihren Weihnachtsbaum? Falls Sie keinen aufstellen: Warum nicht? Vielleicht machen Sie auch etwas Besonders und mieten zB Ihren Baum? Teilen Sie hier gern Ihre Erfahrungen.
 
#kreisbergstraße #kreisbergstrasse #bergstraße #bergstrasse #Grasellenbach #hammelbach #LandratCEvorOrt #weihnachtstour #weihnachten #weihnachtsbaum #weihnachtszeit #christmas #nachhaltigeweihnachten #nachhaltigeweihnachtsbäume

Comment on Facebook

Natürlich aus Hammelbach von Familie Bauer

Mein Weinnachtsbaum ist vom Bauern im Dorf und steht schon

Wir haben einen künstlichen

08.12.21 - 18:55

Christian Engelhardt

Corona-Update für den 08.12.2021

Guten Abend,

heute war ich den ganzen Tag über in unserem Landkreis auf Weihnachtstour und hatte viele wunderbare Termine. Hier durfte ich mal wieder erleben, wie abwechslungsreich und vielfältig doch unsere Bergstraße ist!

Der wichtigste Termin heute war aber auch für uns, an der Bergstraße, sicherlich die Neuwahl des Bundeskanzlers. Nicht nur, weil mit Christine Lambrecht weiterhin ein Bundesminister aus unserem Kreis kommt sondern auch, weil viele aktuelle Themen in die Zuständigkeit der Bundesregierung fällt. So werden sich bereits morgen die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten gemeinsam mit der Bundesregierung zu einer Konferenz zusammenkommen. Auch der neue Gesundheitsminister Lauterbach muss nun die Corona-Pandemie als zentrale Aufgabe beherzt anpacken.

Zum Thema Corona gab es heute Neuigkeiten zur Wirksamkeit der aktuellen Impfstoffe gegen die Omikron-Variante. Erste Labor-Untersuchungen deuten darauf hin, dass die aktuellen Corona-Impfstoffe deutlich schwächer, also mit deutlich weniger Antikörpern, gegen die Omikron-Variante wirken. So hält das Team um Sandra Ciesek, Leiterin der Medizinischen Virologie am Universitätsklinikum in Frankfurt, die Entwicklung eines an die Omikron-Variante angepassten Impfstoffs für sinnvoll. Wichtig: Bei drei Impfdosen konnten die neutralisierenden Antikörper im Vergleich zu zwei Dosen um das 25-Fache erhöhe. Forscher in Südafrika hatten am gestern ähnliche Ergebnisse veröffentlicht.
Auch wenn es keinen hundertprozentigen Schutz gibt, zeigen die Ergebnisse dennoch deutlich, wie wichtig das Impfen bzw. Boostern ist!

Hier jetzt die Zahlen zum Infektionsgeschehen im Kreis:

Heute gab es im gesamten Kreis 1️⃣8️⃣5️⃣ neue Corona-Fälle, die registriert wurden.
🏥 Die 7-Tage-Inzidenz bei den Hospitalisierungen in Hessen gibt das Hessische Sozialministerium mit 4,53 an.
Es gibt außerdem 318 mit Corona-Patienten belegte Intensivbetten in Hessen (Angabe ebenfalls Hessisches Sozialministerium).
In Krankenhäusern im Landkreis liegen 33 Personen mit einer bestätigten Covid19-Erkrankung in stationärer Behandlung.
Das RKI gibt die Inzidenz für uns heute mit 376,4 an.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend!

Bleiben Sie bes ☀nnen und gesund!

Foto: AdobeStock / H_Ko

Mir ist es nicht möglich, die Kommentare alle zu lesen und zu beantworten. Bitte stellen Sie Fragen zu Themen, in welchen Sie in einer eigenen Angelegenheit eine Antwort brauchen, bitte unter Angabe der E-Mailadresse per PN.
... See MoreSee Less

Corona-Update für den 08.12.2021

Guten Abend, 

heute war ich den ganzen Tag über in unserem Landkreis auf Weihnachtstour und hatte viele wunderbare Termine. Hier durfte ich mal wieder erleben, wie abwechslungsreich und vielfältig doch unsere Bergstraße ist!

Der wichtigste Termin heute war aber auch für uns, an der Bergstraße, sicherlich die Neuwahl des Bundeskanzlers. Nicht nur, weil mit Christine Lambrecht weiterhin ein Bundesminister aus unserem Kreis kommt sondern auch, weil viele aktuelle Themen in die Zuständigkeit der Bundesregierung fällt. So werden sich bereits morgen die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten gemeinsam mit der Bundesregierung zu einer Konferenz zusammenkommen. Auch der neue Gesundheitsminister Lauterbach muss nun die Corona-Pandemie als zentrale Aufgabe beherzt anpacken. 

Zum Thema Corona gab es heute Neuigkeiten zur Wirksamkeit der aktuellen Impfstoffe gegen die Omikron-Variante. Erste Labor-Untersuchungen deuten darauf hin, dass die aktuellen Corona-Impfstoffe deutlich schwächer, also mit deutlich weniger Antikörpern, gegen die Omikron-Variante wirken. So hält das Team um Sandra Ciesek, Leiterin der Medizinischen Virologie am Universitätsklinikum in Frankfurt, die Entwicklung eines an die Omikron-Variante angepassten Impfstoffs für sinnvoll. Wichtig: Bei drei Impfdosen konnten die neutralisierenden Antikörper im Vergleich zu zwei Dosen um das 25-Fache erhöhe. Forscher in Südafrika hatten am gestern ähnliche Ergebnisse veröffentlicht. 
Auch wenn es keinen hundertprozentigen Schutz gibt, zeigen die Ergebnisse dennoch deutlich, wie wichtig das Impfen bzw. Boostern ist!

 Hier jetzt die Zahlen zum Infektionsgeschehen im Kreis:

Heute gab es im gesamten Kreis 1️⃣8️⃣5️⃣ neue Corona-Fälle, die registriert wurden.
🏥 Die 7-Tage-Inzidenz bei den Hospitalisierungen in Hessen gibt das Hessische Sozialministerium mit 4,53 an.
Es gibt außerdem 318 mit Corona-Patienten belegte Intensivbetten in Hessen (Angabe ebenfalls Hessisches Sozialministerium). 
In Krankenhäusern im Landkreis liegen 33 Personen mit einer bestätigten Covid19-Erkrankung in stationärer Behandlung. 
Das RKI gibt die Inzidenz für uns heute mit 376,4 an. 

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend!

Bleiben Sie bes ☀nnen und gesund!

Foto: AdobeStock / H_Ko
—
Mir ist es nicht möglich, die Kommentare alle zu lesen und zu beantworten. Bitte stellen Sie Fragen zu Themen, in welchen Sie in einer eigenen Angelegenheit eine Antwort brauchen, bitte unter Angabe der E-Mailadresse per PN.

Comment on Facebook

Ich frag mich langsam ob die Firmen bezahlt werden für deren Impfkampagne? Gibt es eigentlich noch ein Leben außerhalb Corona? Überall hörste nur noch Corona und impfen 😡

Vielen Dank für Ihre Info. Wobei mir die täglichen Zahlen schon Sorgen bereiten... Wir möchten doch sicher alle aus dieser Pandemie, Einschränkungen etc raus, warum gibt es immer noch so viele die sich nicht impfen lassen um sich selbst und seine Lieben zu schützen. Nur gemeinsam ist es zu schaffen👌 Bleiben Sie gesund🍀

Es sollten sich hier mal einige die Pathologie Konferenz ansehen… wirklich sehr aufschlussreich und zugleich erschreckend, wenn man bedenkt wie viele Eltern schon jetzt darauf warten ihre Kinder impfen zu können 😢

Teams von Christian Engelhardt, Danke zwar, dass Sie sich die Zeit nehmen für Beiträge wie "Erste Laboruntersuchungen deuten darauf hin", dennoch: Ihre Hospital-Zahlen variieren Sie recht häufig, wenn Sie heute z. B. schreiben "Es gibt außerdem 318 mit Corona-Patienten belegte Intensivbetten in Hessen (Angabe ebenfalls Hessisches Sozialministerium). In Krankenhäusern im Landkreis liegen 33 Personen mit einer bestätigten Covid19-Erkrankung in stationärer Behandlung.", wurden diese "Erkrankungen" dann ggf. nach einem Beinbruch oder z. B. Herzmuskelstörungen festgestellt? Noch einmal zu den von Ihnen angerissenen Punkten "Fake-Profile" und Abrüstung in der Kommunikation: Wie bewerten Sie dazu den beigefügten Beitrag auf einer der öffentlich finanzierten Landrats-Seiten im Kreis Bergstrasse sowie den "Gestörte Menschen"-Auswurf des laut Ihrer Beschreibung Fake-Profils zu den ehrenamtlichen Projekten mit der Behindertenhilfe Bergstraße? Vielen Dank!

Ja, soll man sich 3 Dosen reinhauen innerhalb von 8 Wochen?! Natürlich nicht. Jemand der erst vor kurzem seine 2. hatte ist wohl genauso geschützt, oder auch nicht, wie jemand der nach 6 Monaten die 3. bekommt. Das sind wieder so halbgare Aussagen.

Vielen Dank für die täglichen Informationen und ganz liebe Grüße aus Bürstadt 😊

Bin heute geboostert worden.Danke für die Info

Guten Abend Herr Engelhardt danke für die Info und wünsche Ihnen und Ihrer Familie noch einen schönen Abend und bleiben Sie gesund und munter 😇 🌈 😇 🎄 ☃️ 🎅 ❄️ ⛄ 🎄

Danke für die Info 👍😷

Danke für die tägliche Info.Bleiben Sie gesund. 🍀🍀🍀🍀🍀

Grüße aus Lorsch und einen schönen Abend 🌟🌟❄❄

Wundert mich nicht das wir diesen Rotz nicht in den Griff bekommen! Bezüglich Gesundheitsamt nur noch mit dem Kopf schütteln

In Ihrem Beitrag schreiben Sie, dass "Bei drei Impfdosen konnten die neutralisierenden Antikörper im Vergleich zu zwei Dosen um das 25-Fache erhöhe.". Auf Twitter schreibt Frau Ciesec: "Unsere ersten Daten zur Neutralisation von Omicron versus Delta sind fertig: 2xBiontech, 2XModerna, 1xAZ/1xBiontech nach 6 Monaten 0% Neutralisation bei Omicron, auch 3x Biontech 3 Monate nach Booster nur 25% NT versus 95% bei Delta. Bis zu 37fache Reduktion Delta vs. Omicron." In Frau Ciesecs Text steht also nicht von einer 25fachen Erhöhung.

Danke für die Info. Ich wurde heute geboostert.

www.bitchute.com/video/jgj49fukw7Xl/ einfach mal reinschauen sowas sollte bei uns im fernsehen auch laufen! man zeigt halt nur das was ins narativ passt

Guten Abend Herr Engelhardt, wann wird für die Impfungen aufgestockt? Das die Termine jetzt bereits für die nächsten 14Tage in allen 3 Impfzentren ausgebucht sind, sagt doch alles... Selbst für die Booster Impfung im Januar ist es schon schwierig einen Termin zu erhalten, ältere Personen werden noch nicht einmal mehr beim Hausarzt angenommen. Es besteht dringend noch mehr Handlungsbedarf!

Ich fühl mich in einer Parallelwelt, bei "wunderbare" Termine und Weihnachtstour kann man sich nur wundern. Passt irgendwie nicht zum Thema Kontaktreduzierung.

Menschlichkeit ? Solidarität ? 🤷😔

Touren ist gefährlich in der jetzigen Zeit 😉

View more comments

08.12.21 - 16:42

Christian Engelhardt

Schön und kalt im Odenwald ❄️❤️🥶.

Nachdem ich heute im Rahmen meiner Weihnachtstour auf 7 interessanten Terminen „vor Ort“ war, fahre ich nun ins Büro, wo nun noch ein paar Gespräche und Videokonferenzen auf mich warten.

#LandratCEvorOrt #Weihnachtstour2021
... See MoreSee Less

Schön und kalt im Odenwald ❄️❤️🥶. 

Nachdem ich heute im Rahmen meiner Weihnachtstour auf 7 interessanten Terminen „vor Ort“ war, fahre ich nun ins Büro, wo nun noch ein paar Gespräche und Videokonferenzen auf mich warten.

#LandratCEvorOrt #Weihnachtstour2021

Comment on Facebook

Christian Engelhardt In welchem Teil vom Odenwald waren Sie denn da?

Schönen Abend für Sie und Ihre Familie. Der traurige Blick, macht traurig... und das sollten wir Alle nicht sein 🤔😉

Der arme friert

So ein trauriger Blick Herr Engelhardt. Schönen Abend mit der Familie

Danke, dass Sie sich die Zeit für diese Meldung genommen haben! Da es auf den anderen Kanälen wahrscheinlich nicht bei Ihnen angekommen ist: Was tun Sie seit Ihrer "Wichtigen Mitteilung" im August 2020 gegen die von Ihnen beschriebenen Fake-Profile hier auf den öffentlich finanzierten Landrats-Seiten und was ist Ihr Beitrag zur "Abrüstung in der Kommunikation"? Vielen Dank!

Unser schöner Odenwald ❄️❄️

Einen schönen Abend 🌻

Jeder Arbeiter ist seines Lohn wert !

View more comments

08.12.21 - 13:29

Christian Engelhardt

#coronaudate ... See MoreSee Less

#coronaudate

Comment on Facebook

Christian Engelhardt §28(2) der aktuellen Corona-Schutzverordnung (gültig ab 5.12.21) ermöglicht den Landkreises und Kommunen Maßnahmen, die über die vom Land angeordneten hinausgehen. Angesichts der hohen Inzidenz im Landkreis frage ich, welche Maßnahmen haben Sie zum Schutz der Bevölkerung geplant? Der entsprechende Abschnitt im Wortlaut: "§28(2) Die Befugnis der örtlich zuständigen Behörden, nach den §§ 28 und 28a des Infektionsschutzgesetzes auch über diese Verordnung hinausgehende Maßnahmen anzuordnen, bleibt unberührt."

Omicron ist schneller mutiert als gedacht🧐 Sorgen mache ich mir bei den rot eingefärbten Varianten PSI und OMEGA 🤨 am Ende der Pandemie😪

Was ist in Viernheim los. Täglich höhere Zahlen.😟

Schon wieder ist Viernheim vorne 😪😪😪

wann gibt es wieder buchbare Termine in den Impfzentren des Kreises?

Nürnberger Kodex Der sogenannte Nürnberger Kodex ist eine zentrale, aktuell heute angewandte ethische Richtlinie zur Vorbereitung und Durchführung medizinischer, psychologischer und anderer Experimente am Menschen. Er gehört seit seiner Formulierung in der Urteilsverkündung im Nürnberger Ärzteprozess (1946/47) insbesondere zu den medizinethischen Grundsätzen in der Medizinerausbildung (ähnlich wie das Genfer Gelöbnis). Er besagt, dass bei medizinischen Versuchen an Menschen „die freiwillige Zustimmung der Versuchsperson unbedingt erforderlich (ist). Das heißt, dass die betreffende Person im juristischen Sinne fähig sein muss, ihre Einwilligung zu geben; dass sie in der Lage sein muss, unbeeinflusst durch Gewalt, Betrug, List, Druck, Vortäuschung oder irgendeine andere Form der Überredung oder des Zwanges, von ihrem Urteilsvermögen Gebrauch zu machen; dass sie das betreffende Gebiet in seinen Einzelheiten hinreichend kennen und verstehen muss, um eine verständige und informierte Entscheidung treffen zu können“. de.m.wikipedia.org/wiki/N%C3%BCrnberger_Kodex #ärmelrunter #ichlassemichnichtimpfen #NEINZURIMPFPFLICHT #euergiftkönntihrbehalten #ichmachdanichtmit #Widerstand #keine2gregel #denkmaldrübernach #washättestdudamalsgetan #nazis2021

Glückwünsche an den stillen Leser in den LK Meißen. Platz 1 in Deutschland 🙈

View more comments

08.12.21 - 11:30

Christian Engelhardt

Gerade beginnt eine neue Ära im Bundeskanzleramt: Olaf Scholz wurde soeben mit 395 von 736 Stimmen zum neuen Kanzler gewählt. Nach 16 (!) Jahren mit Kanzlerin Merkel. Bin sehr gespannt auf den Start des neuen Kanzlers und seiner Regierung… Was erwarten Sie – auch für uns, als Bergsträßerinnen und Bergsträßer?

#Bundesregierung #kanzlerscholz #berlin
Foto: AdobeStock/sinha
... See MoreSee Less

Gerade beginnt eine neue Ära im Bundeskanzleramt: Olaf Scholz wurde soeben mit 395 von 736 Stimmen zum neuen Kanzler gewählt. Nach 16 (!) Jahren mit Kanzlerin Merkel. Bin sehr gespannt auf den Start des neuen Kanzlers und seiner Regierung… Was erwarten Sie – auch für uns, als Bergsträßerinnen und Bergsträßer?
 
#Bundesregierung #KanzlerScholz #Berlin
Foto: AdobeStock/sinha

Comment on Facebook

Wir erwarten weiterhin vollkommen unqualifiziertes Personal, in der Politik gibt es aktuell nichts anderes. Ein Drama.

Nichts außer Lug und Trug, aber das sind wir ja gewohnt.

Oh je oh je....da haben Sie, Herr Engelhardt, ja (unabsichtlich?) die ganzen Misantropen Nörgler und Staatsablehner hervorgelockt.

"So wahr mir Gott helfe" hat ja wohl gefehlt. Damit ist schon viel gesagt, oder auch nicht.

ich persönlich kriege zum ersten Mal im Leben, so etwas wie ein Angstgefühl wenn ich das Wort Ampel nur höre.

Beginnt doch schon mit einer Lüge....

Ich erwarte gar nichts, dann werde ich auch nicht enttäuscht. Ich bin Mitglied bei Bündnis 90 / Die Grünen und verhalte mich so, dass niemand einen Nachteil erfahren muss. Wenn das mehrere Menschen ohne ständiges Nörgeln machen,sind wir bestimmt auf einem guten Weg.

Wir werden uns noch auf so einiges gefasst machen.

Mehr Aufbruch und Verbesserungen auch für unsere Region. Schade nur, dass die Bergstraße nicht mehr so stark im Bundestag vertreten ist, wie zuvor.

Ich hoffe die Kompromisse der Ampel lassen die Klimapolitik nicht so sehr leiden, denn hier ist weitsichtiges Handeln unbedingt notwendig.

Hauptsache immer negativ. Es wird immer sofort alles verteufelt, egal welche Partei gerade an der Macht ist. Wie wäre es wenn die Menschen die sich so verhalten einfach mal in die Politik gehen. Könnten sie es besser machen?

Viel erwarten kann man da.wohl nicht....nur hoffen, dass es nicht so schlimm wird wie befürchtet 😔

Meine einzige Hoffnung ist Karl Lauterbach, dass er die Pandemie mit Hilfe der Bürger in den Griff bekommt. Dem Rest traue ich nicht.

Abgaben, Abgaben, Abgaben! Sie wollen doch nur unser Bestes 💰💰💰

Die Lobeshymnen von verschiedenen CDU Politikern an die neue Regierung , lässt auf einen, wie von Merkel vorbereitet , baldigen Anschluss als Blockpartei schließen . 🤡. Deshalb wollen sie mit aller Macht einen Friedrich Merz als Vorsitzenden verhindern.

Außer lügen erwarte ich nichts mehr

Ein kinder- und gottloser Bundeskanzler 👍👍👍

Wenn jetzt zum Wohle der Bevölkerung finanziell gemauschelt wird, wäre das genial. Macht Herr Scholz aber nicht.

Nichts, aber auch garnichts. Nichts für die Umwelt, nichts für den Tierschutz

Und eins noch, ein Kanzler, der nicht weiß, wo die Spritpreise liegen oha da hörts für mich auf.

Wenn man nichts erwartet, kann man auch nicht enttäuscht werden . Man darf mich gern positiv überraschen .

Einen Paradigmenwechsel.

Wir können nur hoffen das er der richtige Kanzler ist !! LG aus Lorsch 🍀🍀🍀🍀🍀

Zumindest ist ein Gesundheitsminister der auch vom Fach ist am Start und nun keine Zeit mehr hat für Talkshows. Das lässt hoffen 💯

Es kommt meistens nie was gutes hinterher

View more comments

07.12.21 - 19:25

Christian Engelhardt

Corona-Update für den 07.12.2021

Guten Abend,
die Corona-Pandemie schlägt sich inzwischen in vielen Bereichen unseres alltäglichen Lebens in irgendeiner Form nieder. Das zeigt das Wort des Jahres „Wellenbrecher, wie ich schon am Freitag berichtete, aber auch die inzwischen über 2.000 neuen Wörter, die laut Institut für deutsche Sprache in unserem Wortschatz aufgenommen wurden. (www.ids-mannheim.de/aktuell/presse/pm-06122021/).

Ebenso vielzählig sind die Corona-Nachrichten, die uns jeden Tag erreichen. Heute fand ich folgende ganz interessant:

1) der US-Regierungsberater Anthony Fauci hat heute mitgeteilt, dass die neue Virus-Variante "Omikron" ganz sicher nicht schlimmer als die Delta-Variante sei. Vielmehr gebe es einige Hinweise dafür, dass die Variante zwar angsteckender sei als die Delta-Variante aber weniger schwerwiegend. In Südafrika sei die Hospitalisierungsrate bei den Omikron-Fällen niedriger als bei den Delta-Fällen 👍.

2) »Come impf and find out« und »Auf diese Impfung können Sie bauen«. 150 große Firmen und Marken haben im Rahmen der Aktion #ZusammenGegenCorona ihre Werbesprüche abgewandelt um zum Impfen aufzurufen.

Dass zunächst mal die positiven Nachrichten. Negativ ist die Eskalation der Proteste gegen die Corona-Massnahmen. Die Sicherheitsbehörden sind beunruhigt. Für mich gilt: Demonstrationen und Proteste sind OK und diese müssen ihren Raum finden. Das ist Meinungsfreiheit. Die Gegner der Corona-Maßnahmen müssen aber auch die Meinung der breiten Masse akzeptieren: Wir sind keine "Schlafschafe" sondern bilden uns unsere Meinung.
Aggressivem Verhalten von Demonstranten werden wir uns jedoch entschieden entgegenstellen. Gewalt geht nicht!

Das gilt auch hier bei Facebook. Eine Auseinandersetzung gehört meiner Meinung nach zu einer gesunden Kommunikationskultur dazu. Angesichts der häufiger werdenden Berichte mag ich jedoch daran erinnern, diese Diskussionen in einem respektvollen Umgang auf Augenhöhe zu führen.

Bevor ich zu den Zahlen von heute komme, noch abschließend eine aktuelle Information. Es gibt zwei weitere mobile Impfaktionen im Kreis Bergstraße:
Am Montag, den 13. Dezember in Lampertheim, in der Hans-Pfeifer-Halle, Weidweg.
Am Dienstag, den 14. in Biblis in der Riedhalle, Lindenstr. 49.
Wie es danach weitergeht, werde ich dann hier veröffentlichen.

🦠 Hier jetzt die Zahlen zum Infektionsgeschehen im Kreis:
Heute gab es im gesamten Kreis 1️⃣6️⃣9️⃣ neue Corona-Fälle, die registriert wurden

💉 Impfzahlen der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen in der vergangenen Woche (KW47) für den Kreis Bergstraße: 11.448.

Zahlen der durch den Kreis Bergstraße durchgeführten Impfungen in der vergangenen Woche (KW47): 2.124 Impfungen insgesamt; davon 534 Erst-, 78 Zweit- und 1.512 Drittimpfungen. Das nur mit den mobilen Teams, die Zahlen aus den Impfzentren zählen erst zu der aktuellen Woche.

🏥 Die 7-Tage-Inzidenz bei den Hospitalisierungen in Hessen gibt das Hessische Sozialministerium mit 4,21 an.
Es gibt außerdem 328 mit Corona-Patienten belegte Intensivbetten in Hessen (Angabe ebenfalls Hessisches Sozialministerium).
52 nachgewiesen SARS-CoV2-Infizierte aus dem Kreis sind in stationärer Behandlung, davon 17 auf der Intensivstation
Das RKI gibt die Inzidenz für uns heute mit 378,9 an.
Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend!

Bleiben Sie bes☀nnen und gesund!

Foto: AdobeStock / fizkes


Mir ist es nicht möglich, die Kommentare alle zu lesen und zu beantworten. Bitte stellen Sie Fragen zu Themen, in welchen Sie in einer eigenen Angelegenheit eine Antwort brauchen, bitte unter Angabe der E-Mailadresse per PN.
... See MoreSee Less

Corona-Update für den 07.12.2021

Guten Abend, 
die Corona-Pandemie schlägt sich inzwischen in vielen Bereichen unseres alltäglichen Lebens in irgendeiner Form nieder. Das zeigt das Wort des Jahres „Wellenbrecher, wie ich schon am Freitag berichtete, aber auch die inzwischen über 2.000 neuen Wörter, die laut Institut für deutsche Sprache in unserem Wortschatz aufgenommen wurden. (https://www.ids-mannheim.de/aktuell/presse/pm-06122021/).

Ebenso vielzählig sind die Corona-Nachrichten, die uns jeden Tag erreichen. Heute fand ich folgende ganz interessant:

1) der US-Regierungsberater Anthony Fauci hat heute mitgeteilt, dass die neue Virus-Variante Omikron ganz sicher nicht schlimmer als die Delta-Variante sei. Vielmehr gebe es einige Hinweise dafür, dass die Variante zwar angsteckender sei als die Delta-Variante aber weniger schwerwiegend. In Südafrika sei die Hospitalisierungsrate bei den Omikron-Fällen niedriger als bei den Delta-Fällen 👍.

2)  »Come impf and find out« und »Auf diese Impfung können Sie bauen«. 150 große Firmen und Marken haben im Rahmen der Aktion #ZusammenGegenCorona ihre Werbesprüche abgewandelt um zum Impfen aufzurufen. 

Dass zunächst mal die positiven Nachrichten. Negativ ist die Eskalation der Proteste gegen die Corona-Massnahmen. Die Sicherheitsbehörden sind beunruhigt. Für mich gilt: Demonstrationen und Proteste sind OK und diese müssen ihren Raum finden. Das ist Meinungsfreiheit. Die Gegner der Corona-Maßnahmen müssen aber auch die Meinung der breiten Masse akzeptieren: Wir sind keine Schlafschafe sondern bilden uns unsere Meinung.
Aggressivem Verhalten von Demonstranten werden wir uns jedoch entschieden entgegenstellen. Gewalt geht nicht!

Das gilt auch hier bei Facebook. Eine Auseinandersetzung gehört meiner Meinung nach zu einer gesunden Kommunikationskultur dazu. Angesichts der häufiger werdenden Berichte mag ich jedoch daran erinnern, diese Diskussionen in einem respektvollen Umgang auf Augenhöhe zu führen. 

Bevor ich zu den Zahlen von heute komme, noch abschließend eine aktuelle Information. Es gibt zwei weitere mobile Impfaktionen im Kreis Bergstraße:
Am Montag, den 13. Dezember in Lampertheim, in der Hans-Pfeifer-Halle, Weidweg.
Am Dienstag, den 14. in Biblis in der Riedhalle, Lindenstr. 49. 
Wie es danach weitergeht, werde ich dann hier veröffentlichen. 

🦠 Hier jetzt die Zahlen zum Infektionsgeschehen im Kreis:
Heute gab es im gesamten Kreis 1️⃣6️⃣9️⃣ neue Corona-Fälle, die registriert wurden

💉 Impfzahlen der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen in der vergangenen Woche (KW47) für den Kreis Bergstraße: 11.448.

Zahlen der durch den Kreis Bergstraße durchgeführten Impfungen in der vergangenen Woche (KW47): 2.124 Impfungen insgesamt; davon 534 Erst-, 78 Zweit- und 1.512 Drittimpfungen. Das nur mit den mobilen Teams, die Zahlen aus den Impfzentren zählen erst zu der aktuellen Woche. 

🏥 Die 7-Tage-Inzidenz bei den Hospitalisierungen in Hessen gibt das Hessische Sozialministerium mit 4,21 an. 
Es gibt außerdem 328 mit Corona-Patienten belegte Intensivbetten in Hessen (Angabe ebenfalls Hessisches Sozialministerium). 
52 nachgewiesen SARS-CoV2-Infizierte aus dem Kreis sind in stationärer Behandlung, davon 17 auf der Intensivstation 
Das RKI gibt die Inzidenz für uns heute mit 378,9 an. 
Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend!

Bleiben Sie bes☀nnen und gesund!

Foto: AdobeStock / fizkes

—
Mir ist es nicht möglich, die Kommentare alle zu lesen und zu beantworten. Bitte stellen Sie Fragen zu Themen, in welchen Sie in einer eigenen Angelegenheit eine Antwort brauchen, bitte unter Angabe der E-Mailadresse per PN.

Comment on Facebook

Danke für die Infos,aber was passiert nun im Kreis wegen der 350 Herr Engelhardt?Gibt es da keine Änderungen,wie eigentlich der Bund und die Länder beschlossen haben?

Und die Schüler sitzen weiterhin getestet, Maske tragend und frierend in den Klassenräumen, Herr Christian Engelhardt! Wann wird das endlich beendet? Oder stehen im Landratsamt auch die Fenster die ganze Zeit über offen? Ein Schreiben Ihrerseits scheint noch nicht an die Schulen im Kreis gegangen zu sein, denn die Kinder berichten immer noch von offenen Fenstern bei 3 Grad! Nicht wichtig genug um umgehend zu reagieren???

Sie schreiben von aggressivem Verhalten der Impfgegner (welch schauerliches Wort). Aktuell fällt mir die Aggression eher auf der Gegenseite auf. Ganz aktuell unter einem Ihrer Posts der letzten Tage, als sich eine Dame fürchterlich aufregte, weil Biontech für U30 reserviert wäre. Dann gibt es noch 2 Herren, die ebenfalls aggressiv und beleidigend kommentieren. Oder Sarah Bosetti vom ZDF die Menschen mit einem Blinddarm vergleicht, was übrigens schon ein Nazi-Arzt mit den Juden getan hat. Antifa, die Plakate hat auf denen in etwa steht "Impfgegner einfangen, internieren und Zwangsimpfen". Finden Sie das noch normal? Ist das keine Aggression? Diverse Karikaturen in Zeitungen, die zur Entmenschlichung beitragen. Das Problem dieser Art der Kommunikation ist, dass "Normalbürger" vermittelt bekommen, es ist in Ordnung mit Menschen, die eine andere Meinung haben (ob die gut oder richtig ist, sei mal dahingestellt) so umzugehen. Ich finde es sehr befremdlich, welche menschlichen Abgründe sich da auftun. Anbei ein paar der Karikaturen.

Warum bekommt man kein Termin zum Boostern in Heppenheim übers Imail

Gibt's bei uns im Kreis Bergstraße eigentlich Meldeverzug bei den Neuinfektionen? Ich denke da an letzte Woche. Während der Woche ist ja die Inzidenz leicht gesunken um dann am Samstag wieder auf den alten Stand anzusteigen. War das Meldeverzug?

Herr Engelhardt, vielleicht bekomme ich eine Antwort. Es geht bei mir im Kollegium das Gerücht um, dass wenn man die ersten 2 Impfungen Biontech als Beispiel bekommen hat und die Booster Impfung wäre anschließend zB. Moderna, danach bekäme man Corona und müsste ins Krankenhaus, gilt man als "ungeimpft". Stimmt das? Es ist nur eine Frage, die mich beschäftigt! Danke.

So ein Vergleich wie Ihr Auto fahren Herr Landrat.

Das wird ein sehr trauriges Weihnachtsfest für viele,bei den Todeszahlen und viele hätten verhindert werden können. 🙁 www.zdf.de/nachrichten/panorama/corona-aktuell-neuinfektionen-rki-100.html?fbclid=IwAR1A4iuLkMPXl...

Danke für die Info, wünsche Allen einen schönen Abend

Teams von Christian Engelhardt, glauben Sie nicht, dass Sie einen Hauch zu wenig selbstkritisch sind, wenn Sie Ihre eigene Kommunikationspolitik und Ihr Nichtvorgehen gegen die, laut Ihrer Beschreibung, Fake-Profile hier auf einer der öffentlich finanzierten Landrats-Seiten im Kreis Bergstrasse reflektieren?

Warum "beschweren" sich manche Menschen?? Seit doch froh das es jeden Tag Meldungen gibt. Seit ihr getestet, geimpft,gebooster, genesen??!!

Danke für die Info 👍 bleibt alle gesund 👍👍😷😷

Sehr geehrter Herr Christian Engelhardt, eines der, laut Ihrer Beschreibung "Fake-Profile" schrieb gestern über "gestörte Menschen" im Zusammenhang mit den ehrenamtlichen Projekten mit der Behindertenhilfe Bergstraße auf einer der öffentlich finanzierten Seiten Kreis Bergstraße - Der Kreisausschuss / Der Landrat. Herr "digitaler" Landrat, wann unternehmen Sie nach Ihrem "Wichtigen Hinweis" im August 2020 etwas gegen die Fake-Profile auf den öffentlich finanzierten Seiten im Kreis Bergstrasse?

Vielen herzlichen Dank für die Info. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie und Ihrem Team einen schönen Abend. Und bleiben Sie alle gesund 💖🍀🐞🎄⭐🙏

Danke für die Informationen

Ich bin immer noch auf der Suche nach Biontech Impfstoff für jemanden unter 30. Alle Versuche, nach einer krankheitsbedingten Terminabsage, scheiterten bisher. Eine Schlagzeile im BA lautet heute: "Impfaktion für Schüler scheitert: Kein Impfstoff". In dem Artikel wird die Situation als "Skandal" bezeichnet. Nach meiner Meinung wird für junge Menschen (jünger als 30 Jahre) wertvoller Biontech Impfstoff in Impfzentren und bei mobilen Impfteams "verschleudert" an Personen, die mit Moderna geimpft werden könnten. Sie Herr Engelhardt sind für die Verteilung des Impfstoffs im Kreis verantwortlich. Warum sind Sie und Ihr Team nicht fähig, die Impfstoffverteilung vernünftig zu organisieren, damit junge Menschen nicht erneut durch das Raster fallen? Eine Impfung mit Moderna bei jungen Menschen wird von den Ärzten abgelehnt.

Danke Herr Engelhard für die Info schönen Abend 🙋🏼👋🍀🍀

Danke für die Info. Wünsche einen angenehmen Abend

Kein normaler, sozialer Umgang mehr. Man trifft Menschen, statt "wie geht's dir, oder was gibt's Neues"... hört man nur - "Na sind Sie geimpft, doppelt geimpft oder 10Fach geboostert"... gibt es keine anderen Themen mehr? Gemeinde, Neuigkeiten, positive Gedanken & Themen, die Menschen aufbauen, Mut, Hoffnung und Gute Laune schenken? "Liebe Mitbürger, Freunde und Mitmenschen, bitte fangt an endlich zu denken".

Matthias Heß

m.facebook.com/story.php?story_fbid=4637188803069132&id=100003341731224 Alles nur ein psychologischer Typ. Genauso, wie die nach oben getürkte Impfquote.

Frau Dr Cisek hat heute die neuesten Daten zu Omicron vorgestellt. Will der Kreis nicht endlich von seinem Recht nach §28 II CoSchuV Gebrauch machen und endlich die Kinder/Erzieherinnen/Lehrer (m/w) in den Kindergärten und Schulen schützen und die Weiterverbreitung von Omicron verhindern? Lieber ein Flickenteppich als eine Durchseuchung. Wenn man die Daten von Frau Cisek ansieht, wird es in nächster Zeit Impfdurchbrüche hageln. "unsere ersten Daten zur Neutralisation von Omicron versus Delta sind fertig: 2x Biontech, 2x Moderna, 1xAZ/1x Biontech nach 6 Monaten 0% Neutralisation bei Omicron, auch 3x Biontech 3 Monate nach Booster nur 25% NT versus 95% bei Delta. Bis zu 37fache Reduktion Delta vs. Omicron" Quelle: twitter.com/CiesekSandra/status/1468465347519041539

View more comments

07.12.21 - 12:46

Christian Engelhardt

#CoronaUpdate ... See MoreSee Less

#CoronaUpdate

Comment on Facebook

Kann man die Farbe vielleicht neutral halten in blau oder so. Rot signalisiert immer Gefahr oder Ähnliches und ist ein subtiles Stilmittel ….

Ich musste eben einen Impftermin für unter 30 wegen Erkrankung stornieren. Es besteht leider nicht die Möglichkeit in der nächsten Woche einen Ersatztermin im Impfzentrum zu bekommen. Seit zwei Stunden suche ich bei allen bekannten Stellen nach einer Impfung mit Biontech. Impfungen mit Moderna sind dagegen unbegrenzt möglich. Priorisierungen gibt es nicht. Ich bin wütend darüber, wie die politisch Verantwortlichen mit jungen Menschen, den Wählern von morgen, umgehen. Herr Spahn betonte, es sei genügend Impfstoff vorhanden. Dann frage ich mich doch, wo für junge Menschen?

Damit wir nicht weiter mit "Quatsch-Zahlen", Vulkanausbrüchen, Italien oder New York um uns werfen auf den öffentlich finanzierten Landratsseiten im Kreis Bergstrasse: "Aus dem Kreis Bergstraße befinden sich 47 Personen mit COVID-19 in stationärer Behandlung, davon 17 auf der Intensivstation." Ist es nicht einmal an der Zeit, die Hospital-Zahlen im Kreis Bergstraße zu konkretisieren, Teams von Christian Engelhardt?

Lautertal save 😉👌

Nicht von ungefähr ist Hessen auf dem vorletzten Platz der Impfungen: "Opposition kritisiert Corona-Politik der Landesregierung Die SPD-Gesundheitsexpertin Daniela Sommer hat die Corona-Politik der Landesregierung stark kritisiert. Die schwarz-grüne Koalition sei organisatorisch oft überfordert, sagte die Vize-Fraktionsvorsitzende am Dienstag im Landtag. Die Regierung agiere nie vorausschauend. Selbst die Boosterimpfungen verliefen wegen organisatorischer Mängel chaotisch, sagte Sommer. Die vollständige Schließung der Impfzentren sei von Beginn an falsch gewesen und habe zu den aktuellen Engpässen geführt." Quelle: www.hessenschau.de/panorama/coronavirus-in-hessen-die-wichtigsten-nachrichten-im-ticker-vom-07122...

Wer noch Termine sucht kann beim Kinderarzt in Lorsch für Freitag und Samstag Termine für Moderna buchen.

"Regierungschef drückt aufs Tempo In Hessen sind derzeit 68 Prozent der Menschen voll geimpft und 14 Prozent geboostert - Letzteres bedeutete zum Wochenbeginn den vorletzten Rang unter den Bundesländern. Bouffier räumte ein, das sei trotz erheblicher Steigerungen in den vergangenen beiden Wochen "immer noch deutlich zu wenig, um diese Welle zu brechen". Quelle: www.hessenschau.de/politik/landtag/regierungserklaerung-bouffier-wirbt-um-konsens-fuer-neue-coron...

View more comments

06.12.21 - 20:06

Christian Engelhardt

Corona-Update für den 06.12.2021

Guten Abend,

ich habe mich heute sehr gefreut, die Kameradinnen und Kameraden der Bundeswehr zur Unterstützung im Kreis Bergstraße zu begrüßen. Vielen Dank für Ihren wertvollen Beitrag, den Sie mit Ihrer Arbeit leisten! Gleichwohl ist der Anlass weniger schön ist. Dieser Einsatz der Bundeswehr bedeutet nämlich auch, dass die pandemische Lage nach wie vor so angespannt ist.

Apropos Hilfe und Unterstützung: Gestern war der internationale Tag des Ehrenamts. Passend zu diesem bietet das Land Hessen unter www.deinehrenamt.de eine landesweite Suchmaschine zum Ehrenamt an. Derzeit laufen auch ein landesweiter Wettbewerb „Weltverbesserer“ für gemeinnützige Projekte und Ideen sowie weitere tolle Initiativen. Vorbeischauen lohnt sich!
Ganz besonders in den letzten anderthalb Jahren ist das Ehrenamt besonders zum Tragen gekommen; so gibt es auch im Kreis Bergstraße viele Nachbarschafts- und Bürgerhilfen. Einen Überblick über die Bürgerhilfen sowie ein Formular, wenn Sie Hilfe anbieten möchten, finden Sie auf der Webseite des Kreises: www.kreis-bergstrasse.de/aktuelles-veroeffentlichungen/corona/buerger-helfen-buergern-ich-will-he... Hier sieht man mal wieder: Wir Bergsträßerinnen und Bergsträßer halten zusammen und sind füreinander da!

Hier jetzt die Zahlen zum Infektionsgeschehen im Kreis:
Heute gab es im gesamten Kreis 5️⃣8️⃣ neue Corona-Fälle, die registriert wurden.
🏥 Die 7-Tage-Inzidenz bei den Hospitalisierungen in Hessen gibt das Hessische Sozialministerium mit 3,67 an. Es gibt außerdem 322 mit Corona-Patienten belegte Intensivbetten in Hessen (Angabe ebenfalls Hessisches Sozialministerium).
Aus dem Kreis Bergstraße befinden sich 47 Personen mit COVID-19 in stationärer Behandlung, davon 17 auf der Intensivstation.
Das RKI gibt die Inzidenz für uns heute mit 372,7 an.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend!

Bleiben Sie bes☀nnen und gesund!

Fotos: privat

Mir ist es nicht möglich, die Kommentare alle zu lesen und zu beantworten. Bitte stellen Sie Fragen zu Themen, in welchen Sie in einer eigenen Angelegenheit eine Antwort brauchen, bitte unter Angabe der E-Mailadresse per PN.
... See MoreSee Less

Corona-Update für den 06.12.2021

Guten Abend, 

ich habe mich heute sehr gefreut, die Kameradinnen und Kameraden der Bundeswehr zur Unterstützung im Kreis Bergstraße zu begrüßen. Vielen Dank für Ihren wertvollen Beitrag, den Sie mit Ihrer Arbeit leisten! Gleichwohl ist der Anlass weniger schön ist. Dieser Einsatz der Bundeswehr bedeutet nämlich auch, dass die pandemische Lage nach wie vor so angespannt ist.

Apropos Hilfe und Unterstützung: Gestern war der internationale Tag des Ehrenamts. Passend zu diesem bietet das Land Hessen unter https://www.deinehrenamt.de eine landesweite Suchmaschine zum Ehrenamt an. Derzeit laufen auch ein landesweiter Wettbewerb „Weltverbesserer“ für gemeinnützige Projekte und Ideen sowie weitere tolle Initiativen. Vorbeischauen lohnt sich!
Ganz besonders in den letzten anderthalb Jahren ist das Ehrenamt besonders zum Tragen gekommen; so gibt es auch im Kreis Bergstraße viele Nachbarschafts- und Bürgerhilfen. Einen Überblick über die Bürgerhilfen sowie ein Formular, wenn Sie Hilfe anbieten möchten, finden Sie auf der Webseite des Kreises: https://www.kreis-bergstrasse.de/aktuelles-veroeffentlichungen/corona/buerger-helfen-buergern-ich-will-helfen/ Hier sieht man mal wieder: Wir Bergsträßerinnen und Bergsträßer halten zusammen und sind füreinander da! 

 Hier jetzt die Zahlen zum Infektionsgeschehen im Kreis:
Heute gab es im gesamten Kreis 5️⃣8️⃣ neue Corona-Fälle, die registriert wurden.
🏥 Die 7-Tage-Inzidenz bei den Hospitalisierungen in Hessen gibt das Hessische Sozialministerium mit 3,67 an. Es gibt außerdem 322 mit Corona-Patienten belegte Intensivbetten in Hessen (Angabe ebenfalls Hessisches Sozialministerium). 
Aus dem Kreis Bergstraße befinden sich 47 Personen mit COVID-19 in stationärer Behandlung, davon 17 auf der Intensivstation. 
Das RKI gibt die Inzidenz für uns heute mit 372,7 an. 

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend!

Bleiben Sie bes☀nnen und gesund!

Fotos: privat
—
Mir ist es nicht möglich, die Kommentare alle zu lesen und zu beantworten. Bitte stellen Sie Fragen zu Themen, in welchen Sie in einer eigenen Angelegenheit eine Antwort brauchen, bitte unter Angabe der E-Mailadresse per PN.

Comment on Facebook

Früher, als Deutschland noch demokratisch war, hieß es, "die Bundeswehr dient nur der Landesverteidigung - und darf NICHT im Inneren eingesetzt werden..."(das hatten die Verfasser des Grundgesetzes so verfügt). "Der Bund stellt Streitkräfte zur Verteidigung auf", heißt es in Artikel 87a des Grundgesetzes. Weiter steht dort: "Außer zur Verteidigung dürfen die Streitkräfte nur eingesetzt werden, soweit dieses Grundgesetz es ausdrücklich zulässt." Ist Corona eine "Naturkatastrophe", Christian Engelhardt - oder finden Sie es einfach normal, daß das Grundgesetz auch in diesem Punkt weiter aufgeweicht wird? t1p.de/hjc7

Ups von der nächsten hysterisch liebende Landrat ja und Armen sagende Personen blockiert wurde 🙈 ganz ehrlich nicht wirklich verstehe , schreibe ,aüssere mich selten , aber wenn ,ich Mal was sage , und das ganz höflich , ist es angeblich nicht richtig , da ja nicht mit den Strom schwimme 🙈😂🙈 Macht nur weiter mit euren Ja und Armen sagen , spaltet weiter die Gesellschaft , jedoch denkt an eure Kinder / Enkelkinder !!!!

Nur 58 neue Infektionen? Sehr gut! 👍 Die neuen Maßnahmen wirken schon! 👍👍👍

Alex Schmitt Einen kompetenteren Gesundheitsminister als Prof. Lauterbach gibt es nicht. Die SPD hat die einzig richtige,vernünftige Entscheidung getroffen PUNKT

Hoffe der kreis bergstrasse investiert mehr in gesundheit un pflege im haushalt 22 mein nikolaus wunsch fuer alle danke

47 Personen aus dem Kreis Bergstrasse mit COVID-19 in stationärer Behandlung ist schon heftig. Dies ist eine Steigerung von 40% innerhalb von 2 Wochen.

Danke für euren Dienst 🎗

Danke für die Info 👍

Danke 🤗 🤗🤗🤗🤗🤗🤗

Naasjaaa das ist die klassische "Politik" von Rimbach: "Selbstverliebt und menschenfeindlich"...war schon vor 40 Jahren so...schade nix gelernt

Ja aber man kommt Online bei Heppenheim nicht durch keine Chance 😥

🤣🤣🤣🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️ Unsere Rettung........nicht.

Teams von Christian Engelhardt, schade: Bei den entscheidenden Stellen, die unseren Kreis Bergstrasse betreffen, reduzieren Sie immer mehr: "Aus dem Kreis Bergstraße befinden sich 47 Personen mit COVID-19 in stationärer Behandlung, davon 17 auf der Intensivstation." Ist "mit" COVID-19 nicht etwas sehr undifferenziert?

Der britische Gesundheitsminister hat den Startschuss gegeben: --- 4. DOSIS. ---- DOSEN WERDEN IN GROSSBRITANNIEN ALLE 3 MONATE BENÖTIGT. ---- Unendliche Dosen werden jetzt für ALLE Erwachsenen verfügbar sein.

View more comments

Load more

Für den Kreis Bergstraße

Wie Sie in den letzten 5 ½ Jahren, aber besonders in den zurückliegenden Monaten erlebt haben, ist für mich die Aufgabe als Landrat nicht einfach Beruf, sondern eine Herzensangelegenheit. Diese fordert mich täglich, bereitet mir aber auch unglaublich viel Freude. Aus diesem Grund habe ich mich sehr gerne für eine weitere Amtszeit als Landrat des schönsten Landkreises Deutschlands beworben und bin sehr glücklich über das Ergebnis des Wahltags:

Über mich

 

Christian Engelhardt persönlich.

Neues aus dem Blog

Einhausen – eine Gemeinde mit großem Entwicklungspotential

Einhausen – eine Gemeinde mit großem Entwicklungspotential

Einhausen ist eine wachsende Gemeinde: In einem Rundgang durch Einhausen Nord konnte ich mich heute an verschiedenen Stationen von dem großen Entwicklungspotential von Einhausen überzeugen.Gezeigt wurde mir dies vom „Spitzenkandidaten“ der CDU Einhausen, Patrick...

CDU Gorxheimertal trifft Landrat Christian Engelhardt

CDU Gorxheimertal trifft Landrat Christian Engelhardt

Beim dem kürzlich stattfindenden, virtuellen Austausch der CDU Gorxheimertal mit Landrat Christian Engelhardt standen neben den zukünftigen Themen, wie der Ausbau der Wirtschaftsförderung und der Digitalisierung, vor allem aktuelle Themen rund um die Auswirkungen der...

Lorsch erfolgreich weiterentwickeln

Lorsch erfolgreich weiterentwickeln

Landrat Engelhardt und CDU im Austausch zu wichtigen Projekten vor Ort in Lorsch Lorsch. Auch trotz Corona darf die Weiterentwicklung großer Zukunftsprojekte nicht stillstehen – denn schließlich müssen in vielen wichtigen Themenfeldern die Weichen für die Zukunft...

Kontakt 

 

Direkter Weg zu Christian Engelhardt

Ihr Anliegen an Christian Engelhardt.

Datenschutz

8 + 6 =

Christian Engelhardt
64646 Heppenheim

Mail: mail@christian-engelhardt.de

Christian Engelhardt

CHRISTIAN ENGELHARDT

Ihr Landrat für den Kreis Bergstraße

logo_cdu