Landrat Christian Engelhardt wurde von DRK-Kreisgeschäftsführer Ulrich Bergmann in der Geschäftsstelle in Heppenheim empfangen.

Zusammenarbeit stärken: Landrat Christian Engelhardt zu Besuch beim DRK Kreisverband Bergstraße

Zu einer kleinen Kennenlernrunde besuchte Landrat Christian Engelhardt den Kreisverband Bergstraße des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Heppenheim. DRK-Kreisgeschäftsführer Ulrich Bergmann zeigte dem Bergsträßer Landrat die Geschäftsstelle mit der angeschlossener Rettungswache und großem Fuhrpark. Im gemeinsamen Gedankenaustausch wurde vereinbart regelmäßige Gesprächsrunden und Treffen zu organisieren, um die gemeinsame Zusammenarbeit zu stärken. „Der DRK-Rettungsdienst ist der größte Leistungserbringer im Kreis. Die Anknüpfungspunkte sollen für eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit vertieft werden“, erklärte der Landrat.

Ein weiteres Thema war die Flüchtlingssituation und die damit verbundenen Herausforderungen für den Kreis Bergstraße sowie dem DRK. „Mit einem starken Partner wie dem DRK an der Seite können wir zuversichtlich sein, dass unsere Pflichtaufgaben hervorragend gewährleistet werden“, so Landrat Engelhardt abschließend.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.