Besuch der Kunstausstellung von Erich und Branko Stahl

Besuch der Kunstausstellung von Erich und Branko Stahl

Bereits einen Tag vor der offiziellen Eröffnung der Kunstaufstellung von Erich und Branko Stahl am 11.01.2015 öffnete Sabine Müller von der Künstlervereinigung die Tore des Bensheimer Fürstenlagers für den Landratskandidaten Christian Engelhardt. Engelhardt betonte, dass ihm die regionale Kunst- und Kulturszene sehr am Herzen liegt und er deswegen für die Möglichkeit der exklusiven Vorabbesichtigung dankbar sei, da er am Tag der offiziellen Eröffnung bedauerlicherweise verhindert ist. Vor allem die Kombination von Erich Stahls berühmten Kupferstich-Werken und die von Branko Stahl selbst entwickelte Technik der Flockmalerei faszinierte Engelhardt, der sich sichtlich begeistert von der Ausstellung der beiden Künstler zeigte.

1 Antwort
  1. Branko Stahl
    Branko Stahl says:

    Sehr geehrter Herr Engelhardt, vielen Dank für Ihren Besuch in unserer Ausstellung. Sicherlich konnten Sie dem Dialog der Künstlergenerationen Interessantes abgewinnen. Für ein persönliches Gespräch sind Sie und alle Neugierigen jederzeit ins Atelier in Kirschhausen eingeladen! Kultur ist Freiheit, die sich die Biosphäre in Jahrmilliarden geschaffen hat. Viele Grüße aus Heppenheim

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.